FIT MIT AROHA IM DREIVIERTELTAKT

Du denkst bei Dreivierteltakt an einen langsamen Walzer? Dann hast du wohl noch nichts vom neuen Fitness-Trend Aroha gehört. Die Mischung aus Kampf und Tanz erinnert nur entfernt an das lateinamerikanische Zumba-Training, ist aber mindestens genauso effektiv! Lern dein neues Fatburner-Workout Aroha kennen – wir zeigen dir, wie es geht!

Das Tanz-Workout der besonderen Art

Die geheimnisvolle Bezeichnung verbirgt eine ebenso mystische Herkunft: Aroha stammt aus der Kultur der Maori, dem indigenen Volk Neuseelands. Die führten diese Kombination aus Kick- und Boxelementen mit tänzerischer Grundlage zur Einschüchterung ihrer Feinde auf dem Schlachtfeld auf. Wer jetzt an das chinesische Schattenboxen Tai-Chi denkt, der liegt gar nicht so verkehrt. Dennoch wirken die Bewegungen bei Aroha deutlich fließender, schneller und dynamischer. Kein Wunder also, dass das neuseeländische Rugby-Team sich vor jedem Spiel mit Aroha auf dem Feld aufwärmt.

Das Zusammenspiel der Muskeln ist entscheidend

Die ganzheitlichen Bewegungselemente bei Aroha erinnern manchesmal an Tierimitationen, ein Effekt der durchaus beabsichtigt ist. Während der Choreografie im Dreivierteltakt bewegen sich insbesondere Muskelgruppen im Oberschenkel, Bauch und Po. Jede Bewegung wird mithilfe der Arme ausgeführt, die das Beugen und Strecken noch verstärken.

Der Effekt ist ähnlich wie bei Aerobic: Du wirst flexibler, regst den Muskelaufbau an und stärkst vorhandene Muskelpartien. Der gleichmäßige Rhythmus sorgt für eine konstante Belastung des Herz-Kreislauf-Systems und stärkt damit auch deine Ausdauer. Je nach Intensität des Trainings kannst du bis zu 800 Kalorien pro Stunde verbrennen – das entspricht einer Stunde intensivem Joggen oder eineinhalb Stunden schnellem Fahrradfahren! Unser Tipp: Nach dem Training unterstützt du den Muskelaufbau mit FOREVER ARGI+® STICKS, dem hochdosierten Pulver mit der essenziellen Aminosäure L-Arginin. Ein ARGI+® STICK ergibt einen leckeren Drink mit L-Arginin, Vitamin C, D, K, B6, B12 und Folsäure. Schmeckt wunderbar fruchtig nach Beeren und Trauben. Die praktischen Portionsbeutel sind perfekt für unterwegs!

Fitness
Vettikal-line

Bring Körper und Geist ins Gleichgewicht

Die positive Wirkung eines Aroha-Workouts wirst du nicht nur körperlich, sondern auch geistig spüren. Die Maoris benutzen diesen Tanz nämlich auch dazu, sich mental auf neue Herausforderungen einzustellen. Stress, Aggressionen und Anspannungen lösen sich während des Aroha einfach in Luft auf – so fühlst du dich im Handumdrehen besser. Passend dazu kannst du dein Aroha-Workout als Teil des Ernährungs- und Sportkonzeptes F15™ nutzen. Mit diesem Wohlfühl-Konzept bringst du deinen Körper dazu ungesunde Lebensgewohnheiten abzulegen und eignest dir wie von selbst einen besseren, fitteren Lebensstil an. Das F15™ Paket versorgt dich mit hochwertiger Nahrungsergänzung und Impulsen für eine ausgewogene Ernährung. Die optimal aufeinander abgestimmten Produkte und das eigens entwickelte Workout bewirken maximale Synergieeffekte, damit du schnell und sicher deine persönliche Leistungs- und Gewichtsziele erreichst.

Hast du jetzt auch Lust dich wieder fit und leistungsfähig zu fühlen? Dann starte mit Aroha und F15™ und entdecke die Leidenschaft der alten Maori – du wirst es lieben!

Artikel. 473 | 69,53 €
(231,77 € | 1000 g)
ZUM SHOP
Artikel. 979 | 144,19 €
ZUM SHOP

Auch interessant:

MEHR POWER MIT PILATES: AKTIVERE DEIN POWERHOUSE!

Schon mal was vom Powerhouse gehört? Das ist deine Körpermitte ...

SIXPACK GEFRAGT? ÜBUNGEN FÜR EINEN STRAFFEN BAUCH

Sixpack oder definierte Bauchmuskeln: Mit diesen Power-Übungen trainierst du deine

Artikel. 473 | 69,53 €
(231,77 € | 1000 g)
ZUM SHOP
Artikel. 979 | 144,19 €
ZUM SHOP

AROHA, DAS BESONDERE TANZWORKOUT

Diese Text wegschmeissen

Auch interessant:

Hinterlasse einen Kommentar