GIBT ES BESONDERE STRATEGIEN, UM AUCH IM ALTER BEWEGLICH ZU BLEIBEN?

Sportliche Seniorin beim Streching
Sportliche Seniorin beim Streching

GIBT ES BESONDERE STRATEGIEN, UM AUCH IM ALTER BEWEGLICH ZU BLEIBEN?

GIBT ES BESONDERE STRATEGIEN, UM AUCH IM ALTER BEWEGLICH ZU BLEIBEN?

Schmerzende und steife Gelenke können echte Spaßbremsen sein: Wandern, tanzen oder mit den Enkelkindern herumtoben – mit einem klemmenden Knie oder einer steifen Hüfte macht das kein Vergnügen. Ohne eine gewisse Beweglichkeit und Geschmeidigkeit bist du in deiner Mobilität massiv eingeschränkt. Um das zu verhindern, sollte man seinen Gelenken möglichst oft Gutes tun. Denn um dem Alterungsprozess vorzubeugen, ist nichts wichtiger als regelmäßige Bewegung. Neben Laufen, Radfahren, Schwimmen, was die Muskulatur kräftigt, solltest du ausreichende Dehnungsübungen nicht vergessen. Warum nicht als morgendliches oder abendliches Ritual. Simple Begründung für den nötigen Rummel: In Bewegung werden die Gelenke stärker durchblutet – der Knorpel, der ein reibungsfreies Gleiten der knöchernen Gelenkflächen ermöglicht, wird besser mit Gelenkflüssigkeit versorgt. Übrigens ist es selbst wenn man angeschlagen ist und schon Gelenkschmerzen hat, immer noch besser, einer (gelenkschonenden) Bewegung nachzugehen als die Gelenke vermeintlich zu „schonen“ durch Nichtstun. Denn das führt in eine gefährliche Abwärtsspirale: Der Körper kommt zusehends außer Form. Schwimmen, Nordic Walking, Radfahren gelten als gelenkschonende Sportarten. Ideal ist übrigens auch: Treppensteigen. Überhaupt: Natürliches Training ist Trumpf: Alles griffbereit lagern kann ebenso verhängnisvoll sein, wie eine Greifhilfe, die das Bücken erübrigt. Lieber das Putzzeug im Keller lassen und holen, wenn man es braucht.

Die Älteren sitzen am wenigsten

Immerhin: Ausgerechnet die über 65-Jährigen in Deutschland sitzen am wenigsten. Zumindest statistisch betrachtet verbringt die ältere Generation mit 6,5 Stunden deutlich weniger Zeit im Sitzen als die Jüngeren, die mit 9 Stunden unrühmlich vorne „liegen“ oder besser sitzen. Im Schnitt verbringen die Deutschen 7,5 Stunden sitzend. Das ist natürlich nicht gesund, selbst wenn man jung ist. Im Alter ist es aber noch schwerwiegender.

Besonders im Alter auf die Ernährung achten

Zusammen mit der richtigen Ernährung können auch Nahrungsergänzungsmittel ihren Beitrag leisten, im Alter geschmeidig zu bleiben. Forever VITOLIZE™ MEN enthält speziell auf die Bedürfnisse des Mannes abgestimmte Vitamine und Spurenelemente. Gleiches gilt natürlich für die Damen-Version Forever VITOLIZE™ WOMEN.

Beim Aloe-Vera-Gel Forever ALOE MSM GEL sorgt die Kombination mit dem wichtigen natürlichen Mineralstoff Schwefel in Form von MSM (Methyl-Sulfonyl-Methan) für ein besseres Bindegewebe und gute Haut.

Und ein ganzes Bündel aus Gutem tut das VITAL 5™ Paket, das in der praktischen Umhängetasche das FOREVER ALOE VERA GEL™, FOREVER ACTIVE PRO-B™, ARGI+® SticksFOREVER ARCTIC SEA® und FOREVER DAILY™ vereint. Eine ideale Unterstützung für ein gesundes Leben mit viel Bewegung.

WIE HALTE ICH MEINE GELENKE GESCHMEIDIG?

Es muss ja nicht gleich die Geschmeidigkeit eine Prima Ballerina ...

BEWEGLICH BIS INS ALTER

Wer rastet, der rostet – an diesem schönen, alten Sprichwort ...

Artikel. 374 | 32,86 €
(69,91 € | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 375 | 34,81 €
(40,48 € | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 205 | 31,00 €
(26,27 € | 100 ml)
ZUM SHOP
Artikel. 456 | 278,10 €
ZUM SHOP

NEBEN HERKÖMMLICHEN SPORTARTEN SOLLTEST DU DEHNUNGSÜBUNGEN NICHT VERGESSEN

Hinterlasse einen Kommentar