Für ca. 30 Plätzchen

Zubereitungszeit: rund 45 Minuten

HONIGPLÄTZCHEN

ZUTATEN:

Für den Teig

  • 1 gestr. EL Puderzucker
  • 120 g FOREVER BEE HONEY
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 250 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver

 

Für den Guss

  • 200 g Puderzucker
  • ca. 2 EL Wasser

 

Sonstiges

  • Backpapier für das Backblech
  • Ausstechförmchen nach Belieben
  • Gefrier- oder Spritzbeutel
  • Dekostreusel nach Belieben

ZUBEREITUNG:

Das Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze etwa 180 °C | Heißluft etwa 160 °C).

Für den Teig Puderzucker in eine Rührschüssel sieben. FOREVER BEE HONEY (Art. 207), Vanillin-Zucker und das Ei hinzufügen und verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, 2/3 der Mischung unter die Honig-Masse rühren, den Rest auf der Arbeitsfläche unterkneten.

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwa 1/2 cm dick ausrollen. Plätzchen nach Belieben ausstechen und auf das Backblech legen. Das Backblech in den Backofen schieben und 10 Minuten backen. Die Plätzchen sind fertig, wenn sie eine schöne gold-gelbe Farbe haben. Anschließend die Plätzchen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Für den Guss den Puderzucker sieben, mit Wasser zu einer dickflüssigen, spritzfähigen Masse verrühren. Den Guss in einen kleinen Gefrier- oder Spritzbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die erkalteten Plätzchen verzieren.

Forever Bee Honey
19 Bewertungen
Artikel. 207 | 17,82 €
(35,64 € | 1000 g)
ZUM SHOP

IN DER WEIHNACHTSBÄCKEREI ...

Hinterlasse einen Kommentar