DIE DIÄT DER STARS: WIE FUNKTIONIERT SIRTFOOD?

Abnehmen ganz ohne Hunger? Das verspricht die Sirtfood-Diät. Was steckt hinter diesem neuen Ernährungskonzept – mit dessen erfolgreicher Umsetzung auch Stars derzeit für Schlagzeilen sorgen? Was bedeutet Sirtfood? Welche Lebensmittel sind bei Sirtfood erlaubt? Wie funktioniert die Sirtfood-Diät? Wir bringen dich auf den neuesten Stand.

Was ist die Sirtfood-Diät?

Die gute Antwort zuerst: Die Sirtfood-Diät gilt auch als Genießer-Diät, denn dunkle Schokolade und Rotwein sind – zumindest in Maßen – erlaubt.

Der Name der Sirtfood-Diät leitet sich vom Eiweiß Sirtuin ab, kurz “Sirt” genannt. Sirtuine sind eine Gruppe von Proteinen, die in unserem Körper die wichtigen Stoffwechsel- und Zellalterungsprozesse steuern. Sirtuine werden auch Stoffwechselbooster genannt.

Aidan Goggins und Glen Matten sind die erfolgreichen Autoren des Buchs “The SIRT Food Diet”. Die beiden sind sich sicher: Mit “Sirtfoods” – also Lebensmitteln, die reich an Sirtuinen sind – können Kilos reduziert, Fett verbrannt und Heißhungerattacken verhindert werden. Außerdem werden Muskeln aufgebaut.  Kein Wunder, dass so viele Prominente, auf diesen Foodtrend stehen – Abnehmen mit Sirtfood.

Was sind Sirtfoods?

Ziel ist es, möglichst viele Lebensmittel zu sich zu nehmen, die die Sirtuine in deinem Körper aktivieren. Den Stoffwechsel kurbeln bekanntermaßen gerbstoffhaltige Lebensmittel an. Der hohe Anteil an Polyphenolen, also Gerbstoffen in diesen Lebensmitteln scheint der Schlüssel zum Erfolg zu sein.

Gerbstoffe aktivieren die verschiedenen Sirtuine im Körper und beschleunigen so den Fettabbau. Diese sekundären Pflanzenstoffe finden sich vor allem in pflanzlichen Produkten.

Zu Sirtfoods zählen:

  • Äpfel
  • Avocado
  • Blaubeeren
  • Brokkoli
  • Buchweizen
  • Erdbeeren
  • Grünkohl
  • Kapern
  • Knoblauch
  • Rucola
  • Sellerie
  • Soja
  • Walnüsse
  • Zitrusfrüchte
  • Gewürze wie Kurkuma und Chilli
  • Petersilie
  • kaltgepresstes Olivenöl
  • rote Zwiebeln
  • grüner Tee
  • schwarzer Kaffee
  • Rotwein
  • dunkle Schokolade

Die Liste kann natürlich noch entsprechend ergänzt werden.

Kleines Manko: Pro Tag sind nur 1.500 Kilokalorien erlaubt. An den ersten drei Tagen sollte man sich idealerweise auf 1.000 Kalorien beschränken – damit der Stoffwechsel Fahrt aufnimmt.

Mit einem grünen Smoothie in den Tag starten

Fester Bestandteil der Sirtfood-Diät ist allmorgendlich ein grüner Smoothie – zum Ankurbeln der Fettverbrennung.

Unser Tipp: FOREVER SUPERGREENS™ (Art. 621), die Alternative zum grünen Smoothie. Hier stecken  neben Aloe Vera über 20 verschiedene Obst- und Gemüsesorten drin – und damit viele wichtige Mikronährstoffe für deinen Organismus. FOREVER SUPERGREENS™ ist ideal im Rahmen einer pflanzenbasierten Ernährung. Weitere Pluspunkte: ohne zugesetzten Zucker und nur schlappe 13 Kalorien pro Portion.

In FOREVER SUPERGREENS™ steckt geballte Power:

 

>  über 20 Frucht- und Gemüsesorten

>  Aloe Vera

>  die Vitamine C, E und Magnesium 

>  die geballte Quelle an Mikronährstoffen

>  ideal für eine pflanzenbasierte Ernährung

>  nur 13 Kalorien pro Portion

>  ohne Fett

>  ohne zugesetzten Zucker

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für einen guten Stoffwechsel!

Die Sirtfood-Diät setzt auf einen aktiven Stoffwechsel. Bestimmte Lebensmittel können diesen aktivieren. Proteinhaltige Lebensmittel stehen im Mittelpunkt des Foodtrends in Sachen Gewichtsmanagement.

Good to know: Forever bietet dir ein Ernährungsprogramm auf der Basis von nicht gentechnisch verändertem Soja-Eiweiß. Die FOREVER ULTRA™ SHAKES helfen dir, dich bewusst und kontrolliert zu ernähren. Mit nur 95 Kalorien pro Portion und frei von Konservierungsstoffen. Zu haben in zwei Geschmacksrichtungen: FOREVER ULTRA™ VANILLA SHAKE MIX (ART. 470) und FOREVER ULTRA™ CHOCOLATE SHAKE MIX (ART. 471).

Die Shakes versorgen deinen Körper mit den Vitaminen A, C, D, E, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B12, Calcium, Folsäure, Kalium Phosphor, Selen, Mangan, Eisen, Jod, Kupfer und Magnesium. Wow, oder?

Power kompakt für deinen gesamten Körper bietet dir auch das FOREVER ALOE VERA GEL™ (Art. 715). Satte 99,7 Prozent reines Aloe-Vera-Gel und viel Vitamin C tragen zu diesem Wohlbefinden bei. Vitamin C trägt unter anderem:

  • zu einem normalen Energiestoffwechsel
  • zu einer normalen Funktion des Immunsystems
  • zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • zur Verringerung von Müdigkeit bei

 

Die Produkte von Forever sind dein idealer täglicher Begleiter für eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Enjoy your life.

Artikel. 470 | 25,24 €
(67,31 € | 1000 g)
ZUM SHOP
Artikel. 621 | 38,72 €
(29,33 € | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 715 | 33,74 €
(33,74 € | 1 l)
ZUM SHOP

Auch interessant:

CORONA-BLUES? EIN FRÜHJAHRSPUTZ BEFREIT

Mit einem Frühjahrsputz wirfst du Ballast ab. Nutze die Zeit des Corona-Blues: Miste aus, räume

MIT ODER OHNE? GERNE GEMÜSE & OBST MIT SCHALE ESSEN!

Die Schale von Banane, Mango oder auch Kiwi – alles ist essbar! Der höchste Anteil an

Artikel. 470 | 25,24 €
(67,31 € | 1000 g)
ZUM SHOP
Artikel. 621 | 38,72 €
(29,33 € | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 715 | 33,74 €
(33,74 € | 1 l)
ZUM SHOP

MACH ES WIE DIE STARS!

Hinterlasse einen Kommentar