Bewegung macht glücklich
Bewegung macht glücklich

GLÜCKLICH MIT BEWEGUNG

GLÜCKLICH MIT BEWEGUNG

Sportler, Fittnessbegeisterte und Bewegungskünstler kennen es, das Gefühl der Leichtigkeit in der Bewegung, die Konzentration auf das Gelingen im Hier und Jetzt – frei von allen Verpflichtungen des Alltags. Ob Ausdauersport, Muskeltraining oder Tanzen – der gleichbleibenden Ryhthmus lässt die Energien im Körper fließen und beschert dem Geist ein ausgeglichenes Wohlbefinden.

 

Ausdauersport – Zeit zum Meditieren

Mit dem Rad durch den Park, mit den Laufschuhen durch den Wald oder Kopf voran ins kühle Nass. Egal für welche Bewegungsart du sich auch entscheidest – lass’ es langsam angehen. Du solltest dich ganz nebenbei locker unterhalten können. Mit dem Rad unterwegs zu sein ist eine ganz sanfte Art Ausdauersport zu betreiben. Du musst dein eigenes Gewicht nicht selber tragen und sitzt fest im Sattel. So wie beim Schwimmen das Wasser dich trägt, so trägt dich dein Rad über weite Strecken bis zu deinem nächsten Ziel. Wenn dir Rad fahren Spaß macht, dann überlege wie du es in deinen Alltag integrieren könntest. Viellecht findest du einen schönen Weg damit zur “Arbeit” zu fahren oder deine Besorgungen am späten Nachmittag ohne Parkplatznöte zu erledigen.

 

Paradox – durch Konzentration den Geist befreien?

Entscheidest du dich für das Laufen, dann beginne deine Trainingseinheiten mit fünf bis zehn Minuten. Unterbreche für strammes Gehen oder kleine Dehnungsübungen und starte noch mal die gleiche Trainingeinheit. Wenn dir Laufen in der Natur Spaß macht und du nach einer Woche mit ein bis zwei Sporteinheiten Lust hast weiterzumachen, dann steigere dich langsam auf Einheiten von 30 Minuten am Stück. Jede Woche kannst du dein Pensum um weitere fünf bis zehn Minuten erhöhen. Je länger du unangestrengt in deiner eigenen Geschwindigkeit durchgängig laufen kannst, um so mehr wirst du fühlen, wie dein Geist sich entspannt und in Ruhe frei von allen Zwängen seinen eigenen Gedanken nachgeht oder ganz abschaltet, sich ganz auf den Augenblick konzentriert.

Du spürst nur noch deinen regelmäßigen Atem und die rhytmische Bewegung deines Körpers. Das ist der Moment in dem du dich ganz im Hier und Jetzt befindest – die beste Vorraussetzung für meditative Momente: Losslassen, Ruhe finden, nur bei sich sein.

Ganz nebenbei baut dein Körper durch rythmisches Bewegen Spannungen ab – bis hin zu dem Stresshormon Kortisol. Das beschert Körper und Geist Momente des Wohlbefindens, manchen von uns auch Zufriedenheit und Glück. Das gilt natürlich nicht nur für den Ausdauersport, sondern für jede Bewegungs- und Sportart deiner Wahl. Einfach mal ausprobieren und fühlen, ob der “Flow” eintritt und wie lange er anhält. Vielleicht begeistert dich dieses Gefühl so, dass es nach mehr verlangt. Mehr Bewegung – mehr Glück?

 

Glücklich nur mit der Traumfigur

Die gute Nachricht ist: Schon mit der ersten Bewegung, ob langsam oder schnell, greift der Körper auf seine eigenen Energiespeicher zurück. Die optimale Fettverbrennung tritt nach ca. 20 bis 30 Minuten ein. Und – der Körper baut an den Stellen Körperfett ab die regelmäßig bewegt werden. Willst du deinen Körper trainieren, um ihn zu definieren, musst du regelmäßig für die Körperpartien deiner Wahl gezielte Übungen durchführen – mindestens 30 Minuten am Stück, drei Mal die Woche, für beste Ergebnisse lieber täglich. Die wichtige Nachricht dabei ist: Der Körper gewöhnt sich an das regelmäßige Training und stellt seinen Energieverbrauch darauf ein. Willst du deine Traumfigur erreichen und behalten, dann müssen die Trainingseinheiten zum Teil deines Lebens werden und langfristig von einem korrigierenden Gewichtsmanagement begleitet werden.

Teamsport ist eine gute Möglichkeit sich zusätzliche Motivation von innen und außen zu holen. Egal ob es die klassischen Ballsportarten wie Volleyball, Handball oder Fußball sind. Eine Mannschaft trainiert in erster Linie das gemeinsame Zusammenspiel. Niemand will sein eigenes Team dauerhaft ohne die eigene Position spielen lassen. Ist der eigene Schweinehund gerade mal größer als die Sportmotivation, dann “heben” die Teammitgleider einen schon manchmal über diese schwierig Hürde. In der Gemeinschaft Erfolge zu feiern oder an Niederlagen wachsen zu können verbindet, gibt Halt und schafft Distanz zu den täglichen Anforderungen in Beruf oder Familie. Wo viele Menschen zusammenkommen machen sich gerne auch Bakterien und Keime breit. Schütze dich mit dem FOREVER HAND SANITIZER® und desinfiziere täglich deine Hände mit Aloe Vera und Honig. Die kleine Flasche passt wirklich in jede Tasche.

Die F.I.T.-Konzepte von Forever beinhalten ein ausgewogenes Bewegungs- Ernährungs- und Trainingsprogramm. Jede Trainingseinheit beginnt mit einer fünf minütigen Aufwärmzeit durch ein kurzes Ausdauertraining deiner Wahl. Damit optimierst du deinen folgendes Workout und reduzierst die Gefahr dich zu verletzten. Für drei Tage der Woche bekommst du einen ausgefeilten Plan mit Übungen für Bauch, Beine und Po. Diese werden immer von einem Tag mit 25 Minuten Ausdauertraining durchbrochen. An einem Tag in der Woche darf sich dein Körper erholen und ohne Sporteinheiten entspannen. Alle Sequenzen enden mit gezielten Dehnungsübungen um die Flexibilität des Muskelgewebes wieder herzustellen. F15 ist das 15-tägige Programm für Schnelleinsteiger. Wer schon zu den Fitnessbegeisterten wagt sich sofort an das schon erfolgreich erprobte 30-tägige Programm von F1 heran. Jeder der jetzt weiter an seiner Traumfigur arbeiten will und bestimmte Körperpartien gezielt definieren will wird sein Trainings- und Ernährungsprogramm weitere 30 Tage mit F2 fortführen.

Hören wir unsere Lieblingsmusik packt sie uns meist mitten im Herzen. Sie lässt positive Bilder in uns aufsteigen und von einem zum nächsten Moment verspüren wir gut Laune, vielleicht singen wir sogar mit oder bewegen uns im Takt dazu. Das Tanzen, ob ryhthmische Gymnastik, Jazz Dance, Ballett oder der klassische Standard-Paartanz gehört zu den individuellen Bewegungsarten mit dem Extra-Motivationsfaktor Musik. Es fördert eine aufrechte Haltung und stabilisiert die Wirbelsäule. Die Konzentration auf den Rhythmus der Musik, die verschiedenen Schrittfolgen und die Koordination mit der Gruppe oder dem Partner stärken die Gedächnisleistung und das Lernvermögen. 

INNERE BALANCE: BEWEGEN & RUHEN

In sich selbst zu ruhen, eins zu sein mit dem ...

FASTEN: DER EINSTIEG IN EIN NEUES LEBEN

Fasten kann vielfältig und inspirierend sein. Es gibt viele gute Ansätze: täglich

Forever Hand Sanitizer®
2 Bewertungen
Artikel. 318 | 3,91 €
(6,63 € | 100 ml)
ZUM SHOP
Artikel. 979 | 144,19 €
ZUM SHOP

GLÜCK IST, WENN DER VERSTAND TANZT, DAS HERZ ATMET UND DIE AUGEN LEUCHTEN

Hinterlasse einen Kommentar