WAS LÖSCHT DEN DURST UND IST GESUND?

Immer schön flüssig bleiben, das ist die Maxime des Handelns, wenn man sich wohlfühlen will. Wer nicht genug trinkt, dessen Leistungsfähigkeit sinkt massiv ab. Pro Tag solltest du 1,5 bis 2 Liter Flüssigkeit zu dir nehmen, das empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Und sie meint damit nicht Coca-Cola, Pepsi & Co, sondern Wasser, Tee oder Schorle. Das löscht den Durst und ist gesund. Ebenso viel Flüssigkeit verliert der Körper jeden Tag, ob du es willst oder nicht. Atmen, Schwitzen, Verdauung: Flüssigkeit hält tatsächlich unseren Organismus im Fluss. Und wissenschaftlich ist daher klar, Flüssigkeitsmangel schadet der Gesundheit. Der Kreislauf geht in den Keller, ebenso der Blutdruck, die Verdauung leidet. Bei zu wenig Flüssigkeitszufuhr kann das Blut nicht mehr richtig fließen, sodass der gesamte Körper schlechter versorgt wird. Da ist es nur logisch, dass auch die Gehirnleistung und Konzentrationsfähigkeit massiv nachlassen. Auch die Nieren benötigen für die Entgiftung des Organismus Wasser. Und last but not least: Wer gut aussehen möchte, sollte reichlich trinken, denn Flüssigkeit verbessert die Haut-Spannung. Auch über die Nahrung nehmen wir übrigens Flüssigkeit auf: Bis zu einem Drittel stammt aus fester Form. Ergänzend zum Trinken kann man auch wasserhaltiges Obst oder Gemüse zu sich nehmen.

Gesüßte Getränke können süchtig machen

Wusstest du eigentlich, dass stark gesüßte Getränke wie Cola oder Limonade den Durst tatsächlich nicht löschen, sondern das der hohe Zuckergehalt noch mehr Durst verursacht und regelrecht süchtig machen kann? Die Süße spricht im Gehirn die gleichen Zonen an wie Alkohol. 33 Würfelzucker oder 100 Gramm Zucker sind in einem Liter der legendären Coke, locker 500 Kalorien führt man damit zu – und durchkreuzt damit den Kalorienverbrauch, den man vorher vielleicht mit Sport erzielt hat. Die Maximaldosis Zucker liegt bei 25 Gramm, sechs Teelöffel, mehr gilt als ungesund, nebenbei auch für die Zähne. Der Blutdruck steigt, die Bauchspeicheldrüse kommt nicht mehr richtig mit der Überdosis an Kohlenhydraten klar. Und Wundermittel wie die „Zero“-Versionen der populären Brausen bringen auch nichts: Sie mögen offiziell weniger Kalorien haben, aber Süßstoffe wie Aspartam fördern den Hunger, süß macht also Lust auf salzig – und sie stehen überdies im Verdacht, Krebs zu erregen. Viel weniger kalorienarm sind übrigens auch nicht die Fruchtsäfte, aber wenigstens sind hier Vitamine enthalten. Wenn Säfte, dann als Schorlen – und dann sollten zwei Drittel Wasser auf ein Drittel Saft treffen. Ein paar Tassen Kaffee am Tag sind übrigens nicht schädlich, als Durstlöscher taugt Kaffee allerdings nicht. Warme Getränke dagegen schon: Auch wenn die Lust das Gegenteil sagt, aber eiskalte Getränke löschen den Durst nicht besser, sie verursachen tatsächlich nur noch mehr Schwitzen und mögliche Magenbeschwerden. Lieber Getränke auf Zimmertemperatur und in kleinen Schlucken zu sich nehmen.

Wasser ist nicht gleich Wasser – und was noch am besten den Durst löscht

Am besten den Durst löscht, wen wundert es, Wasser. Doch natürlich gibt es auch hier Unterschiede, vor allem was den Geschmack, aber auch den Gehalt an Nähr- und Mineralstoffen betrifft. In Deutschland gibt es zum Beispiel strenge rechtliche Regeln zur Unterscheidung der Wasserarten, die sich vor allem auf die Herkunft der Inhaltsstoffe beziehen. Ein Hersteller darf sein Produkt erst Mineralwasser nennen, wenn er bestimmte Punkte in der entsprechenden Verordnung erfüllt. Unser Tipp: Achte auf die Konzentration von Inhaltsstoffen wie Kalzium, Magnesium und Natrium. Leitungswasser ist natürlich die günstigste Alternative. Außerdem gehört es zu einem der am strengsten kontrollierten Lebensmittel in Deutschland.

Ein prächtiger Durstlöscher ist auch Tee, wie etwa unser ALOE BLOSSOM HERBAL TEA®, eine wohlschmeckende, stoffwechselanregende Kräuterteemischung, die auch kalt im Sommer gut kommt und im Winter sowieso wärmt. Das Tee-Getränk ist zudem sehr ergiebig: Ein Teebeutel reicht für einen ganzen Liter, das ist dann schon die „halbe Miete“ für einen Tag. Oder wie wäre es mit FOREVER ALOE PEACHES™, saftiges Aloe-Vera-Fruchtfleisch und der süße Geschmack von Pfirsichen, eine fabelhafte Kombination, die auch Kinder bestens schmeckt. Wenn schnelle Power gefragt ist, dann hilft FAB X – FOREVER ACTIVE BOOST™ auf die Sprünge: FAB X ist unser erfrischendes Getränk mit Guarana, Aloe Vera, einer Kombination aus einer einzigartigen Kräutermischung und Koffein. Die Vitamine B5, B6 und B12 tragen bei zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung. Ganz ohne Zucker, Kalorien und Kohlenhydrate.

Trinken ist wichtig, das ist eine grundlegende Erkenntnis, aber auch ausreichendes Trinken will gelernt sein.

URBAN GARDENING PROJEKTE – VON BERLIN ÜBER WIEN BIS ZÜRICH

Ein grüner Trend greift in den großen Städten um sich: ...

WAS SORGT FÜR GUTE LAUNE?

Die Suche nach dem Glück des Lebens führt über die Frage „Was sorgt für gute Laune?“. Und die

Artikel. 777 | 32,75 €
(32,75 € | 1 l)
ZUM SHOP
Artikel. 440 | 43,62 €
(14,54 € | 1000 ml)
ZUM SHOP

WASSER IST NICHT GLEICH WASSER.

Hinterlasse einen Kommentar