TREND SKITOURENGEHEN

In den letzten Jahren hat sich ein neuer Trend in den Wintersportarten etabliert: das Skitourengehen. Damit ist eine spezielle Art von Wintersport auf Skiern abseits der Piste gemeint. Im Gegensatz zu regulären Skifahrern verzichten Skitourengeher komplett auf die Benutzung von Skiliften, sie besteigen dagegen den Berg selbst auf Skiern, bevor sie danach den Hang hinunterfahren. Generell kann jeder das Skitourengehen erlernen. Allerdings braucht es dafür eine gute Ausdauer, eine kräftige Beinmuskulatur und die richtige Ausrüstung.

Der Ski zum Skitourengehen

Skifahren und Skitourengehen unterscheiden sich im Grunde durch die Art des Aufstiegs. Fährt man als normaler Skifahrer bequem den Hang mit einem Lift hoch, ist für den Skitourengeher der anstrengende Aufstieg Teil des Wintersporterlebnisses. Entsprechend müssen signifikante Unterschiede in der Ausrüstung beachtet werden. Zum einen ist es beim Skibergsteigen wichtig, nicht vom steilen Hang abzurutschen. Daher sind die Ski beim Skitourengehen mit sogenannten Skitourenfellen ausgestattet. Benötigt der Skitourengeher extra viel Halt auf den Skiern, weil der Untergrund festgefroren oder vereist ist, wird noch zusätzlich ein Harscheisen angebracht. Dieses funkioniert wie eine Art Widerhaken und hilft dabei, den Berg sicher zu besteigen. Ein weiterer Unterschied ist die Länge der Ski. Beim Skitourengehen sind die Ski kürzer – Im Normalfall sind die Skier beim Skitourengehen 15 Zentimeter kürzer als die Körpergröße –, was während der Abfahrt für eine engere Kurvenlage und mehr Wendigkeit sorgt. Der andere und entscheidende Punkt ist aber, dass dadurch das Gewicht der Skier deutlich geringer ist. Das ist beim Bergsteigen ein besonders wichtiger Faktor. Denn die kürzeren Skier ermöglichen einen deutlich leichteren Anstieg ohne extreme Anstrengungen durch eine schwere Ausrüstung. Auch beim Material wird darauf geachtet, den Tourenski möglichst leicht zu gestalten.

 

Die richtige Ausrüstung beim Skitourengehen

Ebenfalls ungewöhnlich für einen passionierten Skifahrer ist die Bindung beim Skitourengehen. Denn hier wird der Stiefel nur vorne in der Bindung befestigt, sodass man den Ski sozusagen vor sich herschiebt beim Aufstieg. Der Vorteil liegt in der größeren Bewegungsfreiheit. Bei der anschließenden Abfahrt wird die Bindung umgestellt, damit der Stiefel dann wie gewohnt vorne und auch hinten an der Ferse befestigt werden kann. Die Befestigungsmöglichkeiten an der Bindung sind allerdings nicht einheitlich und hängen von den Vorrichtungen am Stiefel ab. Manche Hersteller haben ein ganz eigenes System konzipiert, sodass nicht alle Schuhe auf alle Bindungen passen. Empfehlenswert ist es daher, sich Schuhe und Bindung im Set zu kaufen. Zumindest sollte man sich genauestens beraten lassen und auf die Kompatibilität achten. Weiterer Faktor ist aber auch hier noch das Eigengewicht der Stiefel. Je weniger Gewicht, desto leichter ist der Aufstieg. Zur Ausrüstung gehören auch beim Skitourengehen Skistöcke als unerlässliches Zubehör. Mittlerweile sind im Handel spezielle Stöcke fürs Skitourengehen erhältlich.

 

Vorbereitung fürs Skibergsteigen

Genauso wie man sich vor der Skisaison aufs Skifahren vorbereiten sollte, sollte man sich auch aufs Skitourengehen einstellen. Insbesondere als Anfänger ist es erforderlich, Muskelkraft und Kondition schon einige Woche vorher zu trainieren. Joggen und Radfahren eignen sich besonders gut als Ausdauersport in der Vorbereitung. Beim Muskeltraining sollte vor allem die Muskulatur in den Beinen, im Rücken und in den Armen gestärkt werden. Wer unterwegs beim Skitourengehen einen Boost braucht, kann auf den Energieriegel FAST BREAK von Forever zurückgreifen, der als Zwischenmahlzeit für schnelle Power sorgt und viele wichtige Nährstoffe sowie hochwertiges Eiweiß liefert. ARGI+™ STICKS decken den Tagesbedarf an Vitamin C, D, B6, B12 und Folsäure ab. Ein ARGI+® STICK enthält fünf Gramm L-Arginin – ideal für Sportler und aktive Menschen. Die Vitamine C und B6 tragen zu einer normalen Leistung des Energiehaushalts bei und mindern Ermüdungserscheinungen.Wer nach einem ultimativen Power-Cocktail nach dem anstrengenden Aufstieg sucht, erhält mit 330ML FOREVER ALOE VERA GELTM ein erfrischendes Aloe-Getränk. Damit kannst du das reinste und hochwertigste Aloe-Vera-Gel der Welt auch prima unterwegs genießen. Denn das praktische Mini-Format passt in jede Tasche. Somit hast du dein Aloe-Gel immer frisch mit dabei.

Der Trend Skitourengehen ist es auf jeden Fall wert, ausprobiert zu werden. Mit der richtigen Ausrüstung und leckeren Energie-Boosts, erwartet dich eine außergewöhnliche Wintersport-Erfahrung. Du inmitten der Natur – ein herrliches Erlebnis.

MIND SETTING IST ALLES! TIPPS ZUR EIGENMOTIVATION

Mind Setting ist alles! Tipps zur Eigenmotivation und wie man damit anfängt. Finde die richtige

DEIN KÖRPER BRAUCHT MAGNESIUM!

Magnesium kann nur über die Nahrung aufgenommen werden. Ein Magnesiummangel macht sich häufig

Artikel. 520 | 53,15 €
(7,91 € | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 473 | 69,53 €
(231,77 € | 1000 g)
ZUM SHOP
Artikel. 71612 | 131,00 €
(33,08 € | 1 l)
ZUM SHOP

AUFI AUF DEN BERG!

Hinterlasse einen Kommentar