ENDLICH GUTE VORSÄTZE – UND WIE DU DICH AN SIE HÄLTST!

Neues Jahr, neues Glück! Willst du endlich Veränderungen in deinem Leben angehen? Dann ist der Jahreswechsel die Gelegenheit. Doch Vorsicht: Gute Vorsätze sind, wie du weißt, meist schneller passé als der Silvester-Kater. Wir geben daher hier ein paar Tipps, wie du wirklich zu dir passende Vorsätze auswählen und dann auch in die Tat umsetzen kannst. So werden aus guten Absichten dann auch nachhaltige Gewohnheiten. Noch mehr Spaß macht der Weg mit Produkten von FOREVER, zum Beispiel FOREVER LEAN® (Art.289), das dich beim Erreichen deiner Fitness-Ziele pusht.

Gut gemeint, aber nicht gut gemacht! 

Über 30 Prozent der Deutschen haben laut Umfragen Neujahrsvorsätze. Allerdings ist ihre Halbwertszeit ziemlich gering. Statistiken zufolge schaffen es zwei Drittel nicht, ihre Vorsätze auch langfristig einzuhalten. 15 Prozent der Vorsätze halten eine Woche, nach zwei Wochen sind weitere zwölf Prozent vergessen. Ganze 40 Prozent der Menschen nehmen sich erst gar nichts vor. Die neuen guten Vorsätze für 2022 sind übrigens meist die Altbekannten: sich gesünder ernähren und mehr Sport wollen je ein Drittel der Befragten, knapp 20 Prozent wollen mehr sparen und rund 15 Prozent mehr Zeit für Freunde und Familie investieren.

Warum scheitern nun aber gute Vorsätze so schnell? Dafür gibt es drei primäre Gründe: Wir nehmen uns zu viel auf einmal vor, wir treffen gute Vorsätze aus einem Impuls heraus, ohne Sinn und Umsetzbarkeit zu hinterfragen, oder wir wählen einen falschen Zeitpunkt.

Wir zeigen dir nun, wie du die richtigen Vorsätze für dich findest und wie du sie in die Tat umsetzen kannst – erfolgreich und langfristig!

So wählst du die für dich richtigen Vorsätze aus 

Setze die BIRD-Methode ein, um die Vorhaben auszuwählen, die tatsächlich zu dir passen:

B wie Bauchgefühl: Höre in dich hinein. Dein Bauchgefühl weiß schon, was du verändern willst und was wirklich für dich wichtig ist.

I wie Individualität: Du wählst Ziele für dich, nicht für andere. Deine Erwartungen spielen die zentrale Rolle, wähle also das, was für dich wichtig ist.

R wie Richtung: Du allein bestimmst, in welche Richtung du gehen willst. Sobald du hier Klarheit hast, stellt sich die Motivation von alleine ein, da du nun ein konkretes Ziel vor Augen hast.

D wie Durchstarten: Du weißt, welche Vorhaben du angehen willst und kennst die Richtung. Und jetzt kann es auch schon losgehen mit der Umsetzung!

Mit diesen Tipps setzt du deine Vorsätze endlich um

Folgende Tipps helfen dir dabei, dass deine Vorhaben erst Handlungen und dann Gewohnheiten werden.

Lege sofort los

Die 72-Stunden Regel besagt, dass alle Projekt, die nicht in den ersten 72 Stunden nach Entschluss begonnen werden, zu 99 Prozent gar nicht mehr angefasst werden.

Beschließe Etappenziele und setze Meilensteine

Je größer das Ziel, desto kleiner seine Teile. Setze dir realistische Zwischenziele, sonst verlierst du schnell die Motivation. Definiere Meilensteine auf dem Weg zum Ziel. Sobald du sie erreicht hast, ist Zeit für eine Belohnung.

Formuliere deine Vorsätze konkret und positiv

„Abnehmen“ allein ist zwar ein guter Plan, aber viel zu unkonkret. Formuliere besser, wie viel Kilo du genau abnehmen willst. Nur dann kannst du Ergebnisse auch messen. Außerdem ist es wichtig, deine Vorsätze positiv zu beschreiben: also statt „keine Schokolade mehr“ besser „gesunde Snacks essen“.

Dran bleiben

Studien zufolge dauert es 66 Tage, bis eine Tätigkeit zur Routine und damit automatisiert wird und sich als Gewohnheit etabliert. So lange musst du also durchhalten. Übrigens: Keine Sorge, wenn es nicht klappt, du bist in bester Gesellschaft: 20 Prozent brauchen mehr als sechs Versuche, um die guten Vorsätze Wirklichkeit werden zu lassen.

Such dir Partners in Crime und erzähle von deinen Vorhaben. So entsteht etwas mehr Druck, dranzubleiben und außerdem macht es gemeinsam mehr Spaß, alte Gewohnheiten abzulegen und neue aufzubauen.

Vorsätze 2022 Liste

Unsere Neujahrsvorsätze

Hast du Lust auf Veränderung? Wir haben dir inspirierende Neujahrsvorsätze für verschiedene Lebensbereiche zusammengestellt:

Ernährung und Fitness

Besser essen

Regelmäßige Essenszeiten, gesunde Zutaten, selbst kochen statt ständig Essen „to go“ mitzunehmen. So gelingen eine gesündere Ernährung und eine fittere Lebensweise. Sorge für gesunde Snacks wie Gemüsesticks und Nüsse, wenn der kleine Hunger kommt – so bist du vorbereitet und greifst nicht doch zu Schoki und Keksen. Außerdem: Ausreichend trinken, 1,5 bis 2 Liter am Tag – am besten stilles Wasser oder Kräutertees.

Mehr Sport

Bewegung ist gesund für Körper und Geist. Suche dir eine Sportart mit einer niedrigen Einstiegsschwelle – ein flotter Spaziergang tut’s am Anfang auch – und dann fange an, ein oder zweimal die Woche. Langsam steigern.

Dein Traumgewicht erreichen

Wenn du auf deine Ernährung achtest und Sport in deinen Alltag eingebaut hast, dann ist der Weg zum Traumgewicht offen. Du kannst deinen Körper dabei noch zusätzlich sinnvoll unterstützen: zum Beispiel mit FOREVER MOVE™ (Art. 551), dass auf Sportler und ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist – es enthält die patentierten Zutaten NEM® – natürliche Eierschalenmembran – und BioCurc® – ein wasserlöslicher Kurkumakomplex . FOREVER LEAN® beinhaltet Faserstoffe aus der Kaktusfeige, Proteine von Kidneybohnen und Chrom – sie können Fette binden und den Zuckerhaushalt ausgleichen und optimieren deine Ernährung und deine Sportroutinen. FOREVER NUTRA Q10™ (Art. 312), versorgt dich mit dem Powerhouse Q10 sowie jeder Menge Vitaminen und wichtiger Folsäure. Passend zur Jahreszeit ist ein Hauch Weihrauch mit drin!

Be super with Forever

Fokus und mentale Stärke 

Der richtige Fokus

Wir alle kennen Sprüche wie „Der Weg ist das Ziel“. Nun lasse einfach Raum für die entsprechende Erfahrung. Mehr Glück kannst du erreichen, wenn du lernst die kleinen Begebenheiten des Alltags wertzuschätzen und dankbar zu sein. Der Nachbar, der deine Pakete annimmt oder der Autofahrer, der dich beim Abbiegen vorlässt zum Beispiel. So erschaffst du kleine Quellen der Freude, die dich langfristiger zufriedener machen.

Tagebuch führen

Schreiben ist eine geistige Reinigungsroutine und bringt Klarheit und Struktur. Du kannst deine Entwicklung nachvollziehen und in nicht so guten Zeiten in den Aufzeichnungen stöbern, um dich inspirieren zu lassen.

Altes abschließen

Das neue Jahr ist da. Das ist die Gelegenheit, alten Ballast endlich abzulegen und nach vorn zu sehen: Suche das Gespräch, miste aus oder beginne eine Meditationsroutine.

Mehr lächeln

Der Wissenschaft zufolge sorgt lächeln dafür, dass wir uns besser fühlen. Lächele mehr – auch deine Mitmenschen werden sich darüber freuen.

Soziale Bande knüpfen und pflegen 

Mehr Zeit für Familie und Freunde

Ein Klassiker der guten Vorsätze – aus gutem Grund. Baue einen Familientag in der Woche ein. Oder greife zum Smartphone und klingele endlich bei der guten Freundin durch.

Alte Kontakte reaktivieren

Vielleicht hast du noch die Telefonnummern alter Freunde in den Kontakten, mit denen du schon lang nicht mehr gesprochen hast. Schicke eine Nachricht und schaue, was sich daraus entwickeln kann.

Engagement

Raus in die Menge und aktiv werden. Ehrenamtliche Hilfe wird fast überall benötigt. Tue Gutes und fühle dich super dabei.

Gesunde Rituale 

Regelmäßige Schlafenszeiten

Wer tagsüber fit sein will, braucht ausreichend Schlaf. Und je regelmäßiger unsere Aufsteh- und zu Bettgehzeiten, desto schneller und besser ist der Schlaf. Deswegen: Ab ins Bett! Hier kannst du dir mit wenig Aufwand etwas Gutes tun.

Selbstfürsorge

Auch dein Körper braucht Pflege und Aufmerksamkeit. Wende dich ihm aktiv zu und gönne dir regelmäßige Beauty- oder Wellness-Sessions. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Peeling in der Dusche? FOREVER ALOE SCRUB® (Art. 238) enthält über 30 Prozent reines Aloe-Vera-Gel für angenehm viel Feuchtigkeit. Seine feinen Kügelchen aus der Jojobabohne entfernen abgestorbene Hautzellen. Das Peeling reinigt die Poren und reguliert die Talgdrüsenproduktion. Perfekt für die nachfolgende Pflege.

Lesen

Bücher entspannen, schaffen Abstand zum Alltag und fördern andere Sinne als Smartphones und TV. Das Beste: Du wirst mit Sicherheit ein Thema finden, das dich interessiert.

Artikel. 40 | 22,35 €
(47,25 € | 1000 ml)
ZUM SHOP
Artikel. 196 | 44,98 €
(44,98 € | 1 l)
ZUM SHOP
Artikel. 621 | 38,72 €
(29,33 € | 100 g)
ZUM SHOP
Forever Bee Honey
121 Bewertungen
Artikel. 207 | 17,82 €
(35,64 € | 1000 g)
ZUM SHOP

MUT TUT GUT! DOCH KANN MAN MUTIG SEIN LERNEN?

Mutig sein kannst du lernen, indem du deinen Mut wie einen Muskel trainierst! Lese hier wie du

ZIELE ERREICHEN, SO KLAPPT ES IM NEUEN JAHR

Ziele erreichen durch Zielstrebigkeit. Das ist eine positive Eigenschaft und ist erlernbar.

GUTE VORSÄTZE UMSETZEN: EINE WIRKLICH EFFEKTIVE REINIGUNG DES KÖRPERS!

Neues Jahr, neuer Körper! Mit einer effektiven Reinigung des Körpers lebst du gesünder und

Artikel. 289 | 38,42 €
(62,88 € | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 312 | 30,59 €
(29,13 € | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 551 | 61,70 €
(96,41 € | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 238 | 17,82 €
(18,00 € | 100 g)
ZUM SHOP

Hinterlasse einen Kommentar