ACHTSAMKEIT - WAS IST DAS EIGENTLICH GENAU?

DIE KRAFT DER 1.000 SONNENTAGE – IN DER FOREVER ALOE

Gelassenheit

Mit Achtsamkeit aus der Stressfalle, Abnehmen durch Achtsamkeit, Beziehungskrisen meistern, raus aus der Depression und Schluss mit der Angst – ein Blick auf die Liste der aktuellen Ratgeber lässt vermuten, dass wir mit mehr Achtsamkeit unserem Leben eine neue Richtung geben können. Doch was genau ist Achtsamkeit eigentlich?

Kleiner Test: Weißt du noch, wie der Kaffee heute Morgen geschmeckt hat? Nein? Bei den meisten Menschen geht morgens schon der Autopilot an. Dadurch sind sie oft nicht bei dem, was gerade passiert. Wenn sie unter der Dusche stehen, kochen sie in Gedanken Kaffee, wenn sie den Kaffee trinken, denken sie, ‘Ich muss los’, und so weiter.

Achtsamkeit zielt darauf ab, mehr im Hier und Jetzt zu leben. Es geht darum, dem Moment mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Dazu ist es wichtig, den inneren Autopiloten abzuschalten und das Gedankenkarussell zu stoppen. Ziel ist es, mehr Gelassenheit zu entwickeln.

Der Psychiater und Psychotherapeut Michael Huppertz beschreibt das so: „Achtsamkeit ist die Kunst, da zu sein. Sie sind wach, haben Energie und können etwas unternehmen. Aber Sie entscheiden sich, einfach nur da zu sein: im Kontakt mit Ihrer Umgebung, mit Ihren Empfindungen und Gedanken, offen, empfangsbereit, ein wenig experimentierfreudig.“

Das kann im Alltag in vielen Situationen helfen – an der Supermarktkasse, im Stau oder an stressigen Tagen im Job. Ein typischer Fehler im Beruf: das Multitasking. Viele gehen im Büro ständig mehrere Dinge gleichzeitig an. Neben der Arbeit an der Präsentation checken sie E-Mails, telefonieren, surfen, besprechen Dinge mit Kollegen. Dabei wissen Experten längst: Weder Frauen noch Männer beherrschen das. Tatsächlich strengt uns dieses Hin- und Herschalten enorm an – wir vergeuden Energie. Das führt zu Fehlern und zu Stress. Zum einen, weil man überfordert ist. Und auch deshalb, weil man immer wieder Fehler korrigieren muss – das kostet letztlich mehr Zeit, als die Aufgaben nacheinander zu erledigen.

Achtsamkeitsübungen können dazu beitragen, sich solcher Dinge bewusst zu werden. Dazu ist es wichtig, einmal in sich hineinzuhorchen und hineinzuspüren. Das beginnt mit ganz einfachen Fragen: Was mache ich gerade? Wie mache ich es? Und wie fühle ich mich dabei?

Baue doch mal kleine Übungen in deinen Alltag ein. Wann hast du zum Beispiel zuletzt während eines Spaziergangs bewusst auf die Geräusche in der Umgebung geachtet, die frische Luft eingeatmet und den Weg unter deinen Füßen wahrgenommen? Oder gehörst du zu den Joggern im Park, die man nur noch mit Kopfhörern sieht? Was nimmst du noch wahr von deiner Laufstrecke? Oder werde dir mal bewusst, wie du deine Mahlzeiten einnimmst. Konzentrierst du dich wirklich auf den Geschmack, die Konsistenz und lässt deinen Gaumen die Speise genießen? Oder ist es Alltag bei dir, deine Mahlzeit eben mal schnell auf dem Weg zur Bahn, am Schreibtisch oder beim Auto fahren einzunehmen?

Traue dich, deine Umgebung wieder bewusst wahrzunehmen! Denn das bedeutet auch, Dinge wieder aus einer neuen Perspektive wahrzunehmen und Routinen aufzubrechen. Denn auch wenn es bequem und praktisch erscheinen mag: Stillstand und Monotonie sind Lebensqualität-Killer und halten uns davon ab, Neues in der Welt zu entdecken.

Auch die Produkte von Forever können dir helfen, dich zu entspannen und dir Zeit für dich und deine Umgebung zu nehmen. Gönne dir die perfekte Auszeit. Tauche ein in ein wohltuendes Bad mit einem klecks der ALOE HEAT LOTION und tanke dabei neue Energie für Körper, Geist und Seele. Lasse mal richtig los und lass deine Gedanken fließen, spüre die Wärme des Wassers und den wunderbaren Duft nach Eukalyptus und Menthol. Gönne dir danach die eine Massage mit dem FOREVER™ ESSENTIAL OILS CARRIER OIL. Creme dich ganz bewusst ein, spüre wie das Massageöl auf der Haut wirkt. So schön kann Achtsamkeit sein!

Aloe Heat Lotion
6 Bewertungen
Artikel. 64 | 18,64 €
(15,80 € | 100 ml)
ZUM SHOP
Artikel. 505 | 15,25 €
(12,92 € | 100 ml)
ZUM SHOP

DER WEG ZU MEHR GELASSENHEIT

Hinterlasse einen Kommentar