DEN KÖRPER DURCH ERNÄHRUNG AUF TRAB HALTEN

DEN KÖRPER DURCH ERNÄHRUNG AUF TRAB HALTEN

Eigentlich ist es eine simple Gleichung aus der Ökonomie: Input gleich Output. Soviel wie man dem Körper zuführt, so viel sollte man auch an Energie verbrauchen. Wenn Du also darüber nachdenkst, wie du dich richtig ernähren kannst, musst du diese Gleichung immer im Hinterkopf behalten. Wenn du täglich eine Stunde auf dem Fahrrad sitzt, hast du einen anderen Kalorienbedarf als jemand, der in der U-Bahn ins Büro fährt und sich den ganzen Tag nicht vom Bürostuhl wegbewegt. Klar, Sportler und Leute, die sich im Alltag viel bewegen, haben einen anderen Bedarf an den bei Diät-Fans oft verpönten Kohlenhydraten. Rennradfahrer könnten ein Lied davon singen: Am Vorabend eines Rennens können sie gar nicht genug an Pizza und Pasta in sich hineinschaufeln. Das ist natürlich ein Extrembeispiel. Aber es zeigt: Die richtige Ernährung ist völlig individuell und hängt von deinem Bewegungsprofil und den persönlichen Anforderungen, aber auch Vorlieben ab.

Ausgewogen ernähren

Vegane Ernährung liegt voll im Trend, sie ist gut fürs Klima, gut für den Tierschutz und gut für die Figur, eine Win-Win-Win-Situation sozusagen. Aber natürlich birgt die streng vegane Ernährung die Gefahr von Mangelerscheinungen, denen man möglicherweise auch durch gezielte Nahrungsergänzung vorbeugen muss. Wer sich umgekehrt extrem fleischlastig ernährt, wie oftmals Männer, der bekommt noch viel mehr Nährstoffschlagseite. Der Schlüssel zu gesunder Ernährung besteht in der ausgewogenen Kombination aus nährstoffreichen und energiearmen Lebensmitteln.

Der Mensch ist ein Allesfresser, mit pflanzlichem Schwerpunkt

Die Beispiele der extremen veganen oder fleischlastigen Ernährung zeigen: Der Mensch ist ernährungsphysiologisch ein Allesfresser und das hat seinen Grund. Durch die Mischung aus pflanzlichen und tierischen Stoffen bekommt der menschliche Organismus alles, was er braucht. Zu viel Fett, zu viele Kohlenhydrate, zu viel Eiweiß, zu wenige Vitamine, wer das ein Leben lang praktiziert, hat schlechte Aussichten, alt zu werden oder fit zu bleiben. Es geht also wie bei allem um ein gesundes Maß und eine gute, ausgewogene Mischung.

Zurück zum Sonntagsbraten!

Weniger, dafür qualitativ hochwertiges Fleisch, nach dem früheren Modell „Sonntagsbraten“, ist eine gesunde Alternative zum Genießen. Oder warum nicht mal den Fisch oder das Stück Fleisch zur Beilage werden lassen und Gemüse oder die Beilage aus Getreideprodukten wie Brot, Nudeln, Reis (am besten Vollkorn) oder Kartoffeln die Hauptrolle spielen lassen? Nicht mehr als 300 bis 600 Gramm Fleisch- oder Wurstwaren und zwar pro Woche empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Und rät generell dazu, überwiegend pflanzliche Lebensmittel zu verzehren, übrigens auch lieber pflanzliche als tierische Fette und Öle. Ein- bis zweimal die Woche Fisch, täglich Milch sowie Milchprodukte und immer wieder: Obst und Gemüse. Man hat es vielleicht schon öfter gehört, aber fünf Portionen Gemüse und Obst am Tag, so frisch es geht, nur kurz gegart oder vielleicht mal auch als Saft oder Smoothie, so sieht gesunde Ernährung aus. Wenig Zucker und Salz, dafür viel Trinken, 1,5 Liter am Tag mindestens. Und das Essen bewusst genießen. Ach ja, und nicht zuletzt gilt: Input gleich Output. 30 bis 60 Minuten Bewegung am Tag, so regulierst du dein Gewicht. Und die Ernährung fügt sich wie von selbst.

Wie du die Nahrung ergänzen kannst

Nicht nur, wer sich vegan oder vegetarisch ernährt, was immer mehr Deutsche aus moralischen und gesundheitlichen Erwägungen tun, sollte für Ausgewogenheit sorgen. Nahrungsergänzungsmittel können dabei helfen, einer Schieflage im Nährstoffhaushalt vorzubeugen. FOREVER NUTRA Q10™ etwa enthält wichtige Vitamine und Spurenelemente, ist darüber hinaus reich an Q10 und vereint Anti-Aging-Elemente. FOREVER ROYAL JELLY®, das berühmte Gelée Royal enthält Aminosäuren, komplexe Enzyme, Vitamine und Spurenelemente und ist damit ein idealer Energiespender und Jungbrunnen für dich. Und FOREVER ACTIVE PROBIOTIC® sorgt für eine ausgewogene Darmflora.

WIE KANN ICH NEUE GEWOHNHEITEN ENTWICKELN?

Mangelnde Fitness, zu viel Gewicht und verspannte Muskeln: Das ist ...

FOREVER Nutra Q10™

Coenzyme Q10, Vitamine und Spurenelemente
Details
312
Enthält wichtige Vitamine und Spurenelemente, reich an Q10. Mit wichtigen Anti-Aging-Elementen. Ideal im Ausdauersport und in Kombination mit ARGI+TM. Verzehrempfehlung: ein Beutel pro Tag.
€ 29,70
Preis inkl. MwSt.
Grundpreis: 28,29
Artikel Nr. 312
Inhalt: Fructose, Magnesiumcarbonat, Emulgator (Sojalecithin), Antioxidationsmittel, (Vitamin C als Ascorbinsäure) Coenzym Q10, Verdickungsmittel, (Mikrokristalline Cellulose), Backtriebmittel (Silikondioxid), Olivenblattextrakt,, Antioxidationsmittel (Traubenkern

FOREVER Royal Jelly®

FOREVER Royal Jelly mit Gelée Royal
Details
36
Ein königliches Elixier: Was im Bienenstock exklusiv der Bienenkönigin vorbehalten ist, verhilft auch uns Menschen zu mehr Vitalität. Gelée Royal, die „Muttermilch der Bienen“, enthält Aminosäuren, komplexe Enzyme, Vitamine und Spurenelemente – ein idealer Energiespender und Jungbrunnen für die Haut.
€ 36,10
Preis inkl. MwSt.
Grundpreis: 111,08
Artikel Nr. 36
Inhalt: Süßsto Sorbit, Fructose, Gelée Royal, in Trockenform (13%), Fu¨llsto e (Fettsäuren,, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren; Siliclumdioxid)., Säuerungsmittel Citronensäure, natu¨rliches Orangenaroma.

FOREVER Active Probiotic®

Fördert die natürliche Balance der Darmflora
Details
222
Für das gute Bauchgefühl: Eine gesunde Darmflora und damit eine funktionierende Verdauung sind die Grundlage für Wohlbefinden. Die kleinen Kügelchen bringen wichtige probiotische Bakterien direkt dahin, wo sie Wirkung zeigen und das Gleichgewicht in der Darmflora fördern.
€ 33,75
Preis inkl. MwSt.
Grundpreis: 703,13
Artikel Nr. 222
Inhalt: Palmöl, Fischgelatine, Mischung aus nachstehenden, Mikroorganismen (10%) (Lactobacillus Acidophilus, Bi dobacterium, Longum, Bi dobacterium Lactis, Lactobacillus Rhamnosus,, Lactobacillus Bulgaricus, Lactobacillus Plantarum), Feuchthaltemittel, (Glycerol),

AUF DIE RICHTIGE MISCHUNG KOMMT ES AN

Schreibe einen Kommentar