BEWEGLICH BIS INS ALTER

BEWEGLICH BIS INS ALTER

Wer rastet, der rostet – an diesem schönen, alten Sprichwort ist leider nur allzu viel Wahres dran. Was in der Jugend für uns so selbstverständlich war, wird mit zunehmenden Alter schlicht beschwerlicher. Da hilft nur eines: Wer bis ins hohe Alter fit und aktiv bleiben möchte, der muss sich bewegen. Sonst erschlaffen die Muskeln und du wirst ganz steif und unbeweglich – und das will schließlich keiner von uns. Sport und Gymnastik halten dich in Form.

 

Sport ist die beste Medizin

Das beginnt schon im Alltag: Rückwärts einparken und den Kopf dabei wenden, beim Binden der Schnürsenkel oder sich nach einem versteckten Gegenstand hoch im Küchenschrank strecken – quasi überall bieten sich Dehn- und Streckübungen an. Schon die kleinen Dinge des Alltags zeigen, wie beweglich man noch ist. Neben Kraft, Ausdauer, Koordination und Schnelligkeit entscheidet vor allem die Beweglichkeit darüber, wie lange wir uns fit durch den Alltag bewegen können.

Im Laufe des Leben nimmt die Beweglichkeit bei Männern und Frauen ab, die Geschmeidigkeit von Schultern, Hüfte und Wirbelsäule wird eingeschränkt. Das Bindegewebe wird immer spröder, die Bauchmuskulatur erschlafft. Auch die Gelenke sind nicht mehr so beweglich wie sie mal waren.

 

Aktiver Lebensstil hält beweglich

Der beste Tipp: einfach raus! Ein flotter, täglicher Spaziergang hält jung und aktiv. Für kurze Strecken am besten immer das Rad nehmen. Außerdem zeigst du künftig Fahrstuhl und Rolltreppen die kalte Schulter und nimmst stattdessen die Treppe. Stufen sind generell das perfekte Alltagstraining. Wenn dir der sechste Stock zu beschwerlich erscheint, dann nimm den Fahrstuhl bis in den dritten und laufe den Rest zu Fuß. Es gibt immer eine gute Kompromissmöglichkeit. Auf keinen Fall solltest du es dir zu einfach machen. Schon kleine Einheiten führen zu guten Ergebnissen.

 

Beweglichkeit trainieren

Am besten ist es natürlich zwei Mal pro Woche so richtig ins Schwitzen zu kommen. Checke doch das Fitnessstudio um die Ecke oder die Angebote der Volkshochschule, ob etwas dabei ist, was dir Spaß macht. Gemeinsam in der Gruppe und mit Musik bleibt man einfach länger am Ball und lernt auch noch nette Leute kennen. Schwimmen ist generell immer eine gute Idee. Tanzen, Yoga und Gymnastik sind hervorragend für die Beweglichkeit. Verkürzte Muskeln werden gedehnt, die Muskeln der Beine gestärkt. Wer beweglich bis ins Alter bleiben möchte, muss etwas tun.

 

Eine Kombination aus gesunder Ernährung und ausreichender Bewegung ist die effektivste Maßnahme, um die körperliche Leistungsfähigkeit auch im Alter zu erhalten. Hier bietet sich VITAL5TM, die tägliche Basisversorgung von Forever an – ein Wohlfühlprogramm für jeden. Essenzielle Vitamine und wichtige Mineralien kommen genau da an, wo sie gebraucht werden. Mit den wichtigen Inhaltsstoffen der qualitativ so hochwertigen Forever-Produkte versorgst du deinen Körper optimal und auf Dauer. Für anhaltende Energie, mehr Power und Wohlbefinden.

WICHTIGE VITAMINE FÜR BEST AGER

Die richtige Unterstützung des Körpers mit Vital- und Nährstoffen wird im alter immer

WAS KÖNNEN BEST-AGER TUN, UM FIT ZU BLEIBEN?

Best-Ager ist das Schlagwort in diesen Tagen. Der Altersgruppe wird nicht zu Unrecht

Artikel. 456 | 278,10 €
ZUM SHOP
Artikel. 457 | 278,10 €
ZUM SHOP
Artikel. 459 | 330,63 €
ZUM SHOP

AKTIV BLEIBEN MIT VIEL BEWEGUNG

Hinterlasse einen Kommentar