WANDERN IM ALLGÄU – EINE ENTSPANNTE TAGESTOUR

Entspannte Tagestour beim Wandern im Allgäu

Idyllische Berge, wilde Flüsse und frische Luft: Beim Wandern im Allgäu erwartet dich ein Erlebnisse für alle Sinne und noch so viel mehr. Die vielfältigen Wanderwege durch das Allgäu bieten die Möglichkeit erfahrene Gipfelstürmer und Naturentdecker zu begeistern. Gerade Touren im Allgäu eignen sich für jeden Fitnesstyp und dank der Vielzahl von Ausflugszielen und Unterkünften kann jede Tour beliebig intensiv erlebt  und erweitert werden.

Die passende Route finden

Magst du es lieber hoch hinaus oder folgst du gerne Wasserläufen? Das Allgäu ist ein Paradies für Naturliebhaber und Bergsteiger. Die großen Gipfel wie der Hochvogel, der Hohe Ofen oder das Nebelhorn sind beliebte Ausflugsziele der Allgäuer Alpen. Wasserliebhaber finden sich am Großen Alpsee bei Immenstadt und dem Hopfensee im Ostallgäu ihre Erholung. Das schöne an der vielseitigen Landschaft im Allgäu sind die unterschiedlichen Wander- und Radtouren, wo für jede Kondition etwas dabei ist. Je nachdem, für welchen Weg du dich entscheidest, lassen sich Wasserfälle, Ruinen, Kirche und und Schlösser bewundern. Insbesondere die Wadwanderwege, wie der Iller-Radweg entlang der Flussläufe und der Bodensee-Königssee-Radweg am nördlichen Rand der Allgäuer Alpen faszinieren seit Generationen. Gerade Familien mit Kindern profitieren wetterunabhängig von den Naturpfaden und geschützten Gebieten, in denen Nachhaltigkeit und Artenschutz noch groß geschrieben werden.

Beliebte Ausflugsziele entdecken und lieben lernen

Die weite Ausdehnung macht es nicht leicht, sich zwischen der Vielzahl der Ausflugsziele zu entscheiden. Über 15.000 Ausflugsziele locken mit Sportangeboten, Freizeitorten, Sehenswürdigkeiten und gastronomischen Highlights. Legt man sich auf ein Auflugsziel fest, helfen Wanderwegeplaner und Reiseführer für den Allgäu schnell die passende Route und ansprechende Locations entlang des Weges auszumachen.  Ein besonders beliebtes Ziel ist das Schloss Neuschwanstein. Die Wanderung Richtung Neuschwanstein und rund um den Alpsee im Ostallgäu bietet sich gerade für ungeübte Wanderer an, die viel Natur und ein wenig Kultur geniessen möchten. Die Waldhänge nach Neuschwanstein bilden den Auftakt, am Ufer des Alpsees entlang lädt das kristallklare Wasser zum Verweilen ein. Mit drei Stunden Gehzeit und nur 300 Höhenmetern ist der Weg zum Schloss des Märchenkönigs im Allgäu einer der schönsten Ausflugsziele!

Genieß deine Auszeit beim entspannten Wandern im Allgäu und erlebe Natur hautnah, das gibt dir Energie und macht dich fit für deinen Alltag!

Füll deinen Energiespeicher gut auf

Das richtige Proviant ist natürlich wichtig auf so einer Tour. Mit FOREVER FASTBREAK™ machst du alles richtig: Der Riegel ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, liefert hochwertiges Eiweiß, ungesättigte Fettsäuren und sättigende Ballaststoffe. Perfekt als kleiner Snack zwischendurch, wenn die Kräfte drohen nachzulassen. Nach einem herrlichen Tag verwöhnst du deine Muskeln mit dem ALOE MSM GEL. Die Kombination aus Bärentraube, Teebaumöl, Rosmarin und Silberweide mit weiteren wertvollen Inhaltsstoffen sorgt für ein besseres Bindegewebe und ist gut zu deiner Haut. Auf geht’s!

EIN AKTIV-WOCHENENDE IN DER HISTORISCHEN STADT KOBLENZ

Es sind nicht immer nur die Großstädte, die sich für ...

Artikel. 520 | 70.25 Fr.
(10.45 Fr. | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 205 | 37.20 Fr.
(31.53 Fr. | 100 ml)
ZUM SHOP

EINFACH MAL NEUE WEGE AUSPROBIEREN!

Hinterlasse einen Kommentar