LIEBESMENÜ
ZUM VALENTINSTAG

Unser Liebesmenü zum Valentinstag – selbstverständlich für zwei: Als Entree “Vom Portwein verführte Feigen mit Käse und Honig”, im Anschluss servieren wir “Nudeln in Vanillebutter mit Langustenspießen” und zum Dessert “Champagner mit Granatapfel”. Bon Appetit!

 

ZUTATEN FÜR VOM PORTWEIN VERFÜHRTE FEIGEN:

  • 80 ml Portwein
  • Saft von 1/4 Zitrone
  • 1 1/2 EL Thymianhonig
  • 6 Feigen
  • 100 – 150 g Frischkäse (je nach Gusto Ziegen- oder Kuhmilch)
  • frischer Pfeffer

 

ZUTATEN FÜR NUDELN IN VANILLEBUTTER MIT LANGUSTENSPIEßEN:

  • 200 g ausgelöstes, gegartes Langustenfleisch
  • 1 Stiel Zitronengras
  • ein Drittel Vanilleschote
  •  80 g Butter
  • 6 Kirschtomaten
  • 1 Schalotte
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Gemüsefond (aus dem Glas)
  • 1 Msp. Anissamen, grob zerstoßen
  • 100 g feine Bandnudeln
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 kleine Lauchzwiebel

 

ZUTATEN FÜR CHAMPAGNER MIT GRANATAPFEL:

  • 1  Granatapfel
  • 1 Flasche Champagner

ZUBEREITUNG DER VOM PORTWEIN VERFÜHRTEN FEIGEN:

 

Die Feigen übers Kreuz tief einschneiden. Den Portwein, Zitronensaft und Thymianhonig vermengen. Die Mischung über die Feigen gießen und zugedeckt mindestens drei bis vier Stunden marinieren lassen. Dabei mehrmals mit dem Saft begießen. Die Feigen in eine ofenfeste Form stellen, Saft zugießen. Je 1 TL Frischkäse in den Feigen verteilen, mit Pfeffer gut würzen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen acht bis 10 Minuten backen und warm servieren.

 

ZUBEREITUNG NUDELN IN VANILLEBUTTER MIT LANGUSTENSPIEßEN:

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit 60 g Butter glatt rühren. Zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie gewickelt kalt stellen.
Das Langustenfleisch in 6 möglichst gleich große Stücke schneiden. Das Zitronengras mit einem schweren Messer längs halbieren. Die Langustenstücke und Tomaten abwechselnd auf die Stiele stecken und mit 1 TL weicher Butter einpinseln. Die Schalotte pellen und sehr fein würfeln, in 1 EL Butter in einem kleinen Topf glasig dünsten. Weißwein angießen und aufkochen, dann Fond und Anis zugeben und alles um zwei Drittel einkochen. Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Lauchzwiebel in sehr feine Streifen schneiden. Langustenspieße in einer heißen Grillpfanne rundherum kurz anbraten, danach mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Nudeln abgießen, ca. 3 EL Kochwasser auffangen. Weißwein-Reduktion durch ein feines Sieb in einen großen, heißen Topf geben. Vanillebutter und etwas Nudelwasser zufügen und erhitzen. Nudeln zugeben und durchschwenken, bis sich die Flüssigkeit sämig um die Nudeln legt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Langustenspießen und Lauchzwiebelstreifen anrichten.

 

ZUBEREITUNG CHAMPAGNER MIT GRANATAPFEL:

Den Granatapfel wie eine Orange quer halbieren. Eine Hälfte auf der Zitruspresse entsaften. Aus der anderen Hälfte die Kerne herauslösen und von den weißen Häuten trennen. Damit deine Hände sich nicht unromantisch rotbraun verfärben, sofort gut abspülen. Jeweils 2 EL Granatapfelsaft und 1 TL Granatapfelkerne in Gläser füllen und mit dem eisgekühlten Champagner aufgießen. Man kann auch mehr als ein Glas trinken …

LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN

Schreibe einen Kommentar