SICH GLUTENFREI
ERNÄHREN –
VOLL IM TREND

Pasta, Pizza und Brot: Wenn du dich glutenfrei ernähren willst – oder musst – dann meidest all diese Lebensmittel, in denen Weizen steckt. Warum? Weil viele kein Gluten, das Klebereiweiß in Weizen und anderen Getreidesorten, vertragen. Diese Überempfindlichkeit gegenüber Gluten – auch Zöliakie oder Sprue genannt – verursacht diverse Beschwerden: Der Betroffene fühlt sich oft schlapp und müde, hat Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall oder auch Verstopfung. Die Symptome können bis zu Schmerzen in Knochen und Gelenken reichen.

Wer sich grundsätzlich glutenfrei ernähren will, der muss aber keinesfalls auf einen abwechslungsreichen Speiseplan verzichten. Wir verraten dir, was du alles Gutes genießen kannst – und wovon du besser die Finger lässt.

 

Übrigens tragen auch viele Produkte von Forever das GLUTENFREI-ZEICHEN und du kannst sie somit unbedenklich zur Unterstützung deines Körpers einsetzen.

 

Fakt ist: Immer mehr Menschen ernähren sich freiwillig glutenfrei – dazu gehören beispielsweise Lady Gaga, Gwyneth Paltrow oder Miley Cyrus. Die Stars wollen vor allem eines: auf keinen Fall zunehmen. “G-free-Diet” heißt der Abnehmtrend aus den USA. Wer aber nur einfach die Getreideprodukte weglässt, dafür aber andere Kohlenhydratquellen weiter ungebremst verzerrt, der wird nicht unbedingt weniger Gewicht auf die Waage bringen. Du solltest also in jedem Fall auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse, naturbelassenen Milchprodukten sowie magerem Fleisch und Fisch achten.

Zu den glutenfreien Lebensmitteln zählen:
  • Obst und Gemüse
  • Fleisch und Geflügel
  • Fisch
  • Milch und Milchprodukte
  • Eier
  • Marmeladen, Honig
  • Wasser, Säfte
  • Hülsenfrüchte
  • Zucker, Salz und Kräuter
  • Wein und Sekt
  • Kartoffeln
  • Meeresfrüchte
  • Butter und Margarine
  • Nüsse und Öle
  • Kaffee, Tee
Es gibt auch Getreidesorten, die glutenfrei sind:
  • Reis und Wildreis
  • Hirse
  • Mais
  • Quinoa
  • Hirse und Jeff (Zwerghirse)
  • Buchweizen
  • Amarant

Auf der sicheren Seite bist du, wenn du auf das GLUTENFREI-ZEICHEN achtest. Viele Produkte von Forever kannst du unbedenklich zu dir nehmen, auch wenn du dich glutenfrei ernähren musst oder willst.

So helfen ARGI+® STICKS deinen Energiespeicher schnell wieder aufzufüllen. Das Geheimnis ist eine wirkungsvolle Kombination aus L-Arginin und einem ausgeklügelten Vitaminkomplex. Nährstoffe sorgen dafür, dass du dich leistungsfähiger fühlst und mehr Energie und Ausdauer hast. ARGI+® kann die Abwehrkräfte steigern. probier es einfach mal aus!

Ein Spitzenprodukt von Forever ist auch FOREVER ACTIVE HA®, hier kommt  das patentierte Injuv® Verfahren zum Einsatz. FOREVER ACTIVE HA® enthält Hyaluronsäure, Ingwer und Kurkuma und ist der einfachste Weg, um Hyaluronsäure aufzunehmen.

Auch wenn du dich glutenfrei ernähren möchtest oder musst, musst du auf nichts verzichten! Mit den Produkten von Forever, die das GLUTENFREI-ZEICHEN tragen, kannst du deinen Körper optimal unterstützen.

 

Wo steckt Gluten überall drin?

Das Klebereiweiß steckt in Weizen, Roggen oder Dinkel, aber auch in verarbeiteten Lebensmitteln wie Suppen, Wurst und in vielen Fertiggerichten. Auch Bier ist nicht glutenfrei. Wenn du dich glutenfrei ernähren möchtest, dann musst du die Packungsangaben genau studieren. Es gilt die Pflicht, Gluten zu kennzeichnen.

 

Glutenhaltige Getreidesorten sind:
  • Weizen
  • Dinkel
  • Roggen
  • Gerste
  • Grünkern
  • Triticale
  • Einkorn
  • Emmer
  • Kamut
  • Hafer

Glutenhaltige Nahrungsmittel sind:
  • Brot und Brötchen
  • Pizza
  • Nudeln
  • Müsli
  • Kekse
  • paniertes Fleisch
  • Malzkaffee
  • Bier

Achtung: Vor allem in industriell hergestellten Lebensmitteln und Fertigprodukten stecken oftmals besonders viele Gluten.

SUPERFOOD: WAS STECKT DAHINTER?

Superfood - was steckt dahinter: nur ein Modetrend oder richtige Gesundheits-Booster? Wir

VEGAN FOOD: REICHT DAS MEINEM KÖRPER?

„Bekommt mein Körper durch veganes Essen alles, was er braucht?“ ...

Artikel. 264 | 44.50 Fr.
(164.81 Fr. | 100 g)
ZUM SHOP
Artikel. 473 | 92.10 Fr.
(307.00 Fr. | 1000 g)
ZUM SHOP

GLUTENFREI – SICH OHNE WEIZEN & CO ERNÄHREN

Hinterlasse einen Kommentar