WAS MACHT UMWELTVERSCHMUTZUNG MIT MEINER HAUT?

Die Luft in unseren Städten ist schlecht, Umweltverschmutzung macht uns zu schaffen. Jeden Tag kommen neue Schlagzeilen über Feinstaub aus Abgasen hinzu. Ozon, UV-Strahlen und auch Pollen wirken sich zudem negativ auf deine Gesundheit aus. Auch deine Haut leidet unter dieser schädlichen Belastung. All diese Faktoren beschleunigen zudem den Prozess der Hautalterung. Aber auch in Innenräumen drohen Gefahren: Elektrosmog von Rechnern, Tablets und Smartphones hinterlassen ihre Spuren, das digitale blaue Licht ist zudem schlecht für unseren empfindlichen Organismus. Du siehst: Deine Haut muss unbedingt vor den Belastungen des Alltags  geschützt werden, am besten vorbeugend von innen und außen.

Ein Interview mit PIA KAUFMANN, Head of Operations bei Forever und Expertin in Sachen Beauty-Treatments, sie beschäftigt sich seit Jahren mit diesem Themenkomplex.

Welche Auswirkungen hat die zunehmende Umweltbelastung auf die Haut?

“Unsere Haut wird täglich regelrecht bombardiert – mit schädlichen Stoffen: mit industriellen Umweltgiften, Feinstaubpartikeln aus Abgasen, Schwermetallen, Ozon und auch Tabakrauch. All diese Schadstoffe haben natürlich einen Einfluss auf unsere Haut und beschleunigen die vorzeitige Hautalterung. Insbesondere Feinstaub und Ozon sind außerdem in der Lage die schützende Hautbarriere zu durchbrechen. Das hat zur Folge, dass die toxischen Stoffe stärker aufgenommen werden und durch die Haut in unseren Organismus gelangen können. Keine schöne Vorstellung!”

Was bewirkt die Verschmutzung der Haut?

“Durch die Verschmutzung der Luft bilden sich sogenannte freie Radikale. Als Reaktion auf die schädigenden Umwelteinflüsse aus Feinstaub und Elektrosmog entstehen in den Zellen entsprechende Stoffwechselprozesse. Werden die freien Radikale freigesetzt, können sie – die für die Funktion der Zelle wichtigen – Moleküle schädigen und so den Alterungsprozess beschleunigen. Fakt ist auch: Je mehr Belastungen die Haut ausgesetzt ist, desto schneller werden die kollagenen Fasern porös und brüchig. Die Folge ist eine nachlassende Spannkraft der Haut und zunehmende Falten.”

Was kann ich also für meine Haut tun?

“Extrem wichtig für den Schutz der Hautbarriere und eine entsprechende Regeneration ist eine tiefe Hydration der Haut, also eine Pflege, die viel Feuchtigkeit spendet. Eine große Rolle spielen auch antioxidative Inhaltsstoffe. Ich kann jedem nur unsere revolutionäre Gesichtspflegeserie INFINITE BY FOREVER™ ans Herz legen! Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe hat Forever diese Anti-Aging-Serie entwickelt. Das Besondere? Wir kümmern uns um Anti-Aging von innen und außen. Der HYDRATING CLEANSER enthält zum Beispiel 36 Prozent reines Aloe-Vera-Gel und ist reich an wirkungsstarken, natürlichen Inhaltsstoffen wie Apfelextrakt und Aminosäuren aus Äpfeln. Das reinigt auch empfindliche Haut und sorgt gleichzeitig schon für den ersten Feuchtigkeitskick. Im Anschluß nehmen die hochwirksamen Inhaltsstoffe im FIRMING SERUM die Alterung von außen nach innen ins Visier. 49  Prozent reine Aloe wird hier verstärkt mit einem Peptid aus drei Aminosäuren, das den natürlichen Prozess der Haut nachahmt. Das Ergebnis? Das Hautbild wird gefestigt und Fältchen reduziert – übrigens klinisch nachweisbar. Der Clou ist unser Nahrungsergänzungsmittel aus der INFINITE-Serie: Der FIRMING COMPLEX enthält Vitamin C, Weizen-Ceramid-Extrakt und Kollagen, das zur Zeit ja in aller Munde ist. Auch ein Konzentrat aus Zuckermelonensaft schützt die Haut vor freien Radikalen. Alles zusammen wirkt dem Hautalterungsprozess von innen nach außen hervorragend entgegen. Ich schwöre auch auf die hochwertige und reichhaltige Nachtcreme: Die RESTORING CREME enthält über 15 hautpflegende Inhaltsstoffe – ein Kraftpaket aus Acai, Granatapfel und einer Anti-Aging-Aromaöl-Mischung. Das frischt strapazierte und feuchtigkeitsarme Haut schnell wieder auf!

Welchen Lifestyle empfiehlst du?

“Als erstes sollte jeder von uns seinen Stress reduzieren. Extrem wichtig ist auch die erholsame Kraft des Schlafs, acht Stunden sind ein Muß. Außerdem empfehle ich immer einen ausgewogenen Ernährungsstil: Ganz oben auf dem Speiseplan sollten grünes Blattgemüse, Lachs, Nüsse, Blaubeeren und gerne auch Kirschen stehen. Zucker, das weiß inzwischen jedes kleine Kind, ist für unseren Körper nicht zuträglich. Jeder sollte auch entsprechende Bewegung in seinen Alltag einbauen – öfters mal zu Fuß gehen, sich aufs Rad setzen, Joggen, Pilates, Schwimmen, Yoga  – was auch immer dir gefällt.”

Hast du noch einen Beautytipp?

“Jeder intelligente Mensch kennt inzwischen die schädliche Wirkung der UV-Strahlen. Deshalb mein Tipp: Nie, wirklich nie ohne entsprechenden UV-Schutz aus dem Haus gehen. Unsere PROTECTING DAY LOTION schützt mit Lichtschutzfaktor 20, Pflanzen- und Wassermelonenextrakte versorgen die Haut zudem mit viel Feuchtigkeit. Perfekt! Ein Muss ist auch die spezielle Pflege der empfindlichen Augenpartie. Die AWAKENING EYE CREAM verbessert mit Meereskollagen, Peptiden und Aloe das Erscheinungsbild von Falten, feinen Linien und auch Augenringen – sichtbar. Für die gezielte punktuelle Pflege gegen Altersflecken empfehle ich FOREVER EPIBLANC. Eine wirkungsvolle Kombi aus Aloe Vera und Vitamin E wirkt unterstützend gegen Pigemntstörungen. Und ansonsten: Einfach das Leben genießen!”

Vielen Dank, Pia Kaufmann, Head of Operations bei Forever und Expertin in Sachen Beauty-Treatments.

Auch interessant:

WAS MACHT SCHÖNE HAUT? UNSERE TIPPS

Die neuen Produkte von Forever sorgen dank Peelingeffekt und revolutionärer Augencreme für

BEAUTY AWARD 2017 FÜR INFINITE BY FOREVER™ FIRMING SERUM!

Anti-Aging von innen und außen bietet dir INFINITE BY FOREVER™. Revolutionäre Inhaltsstoffe

UNSERE BEAUTYTIPPS

Hinterlasse einen Kommentar