ZUM ABGEWÖHNEN: DIESE ANGEWOHNHEITEN SIND DICKMACHER!

Kneift die Lieblingsjeans oder geht dir bei wenigen Treppenstufen schon die Puste aus? Die paar überschüssigen Pfunde haben sich klammheimlich auf deine Hüften geschlichen und du weißt nicht woher sie kommen? Das könnte an ein paar Dickmachern liegen, die sich in deine alltäglichen Gewohnheiten eingeschlichen haben. Zum Abgewöhnen – wir zeigen dir die größten Dickmacher!

Zucker trainiert das Gehirn

Wir nehmen tagtäglich viel zu viel Zucker zu uns, denn Zucker und seine Ersatzstoffe stecken mittlerweile in fast allem, besonders aber in Fertigprodukten. Die von der WHO empfohlene Tagesmenge an Zucker beträgt sechs Teelöffel, also 25 Gramm. Durchschnittlich nehmen wir jedoch 100 Gramm zu uns. Das sind nicht nur unnötige Kalorien, sondern auch Appetitanreger. Auch Zuckerersatzstoffe mit weniger Kalorien sind Dickmacher. Aspertan, Acesulfam & Co trainieren deinem Gehirn den Geschmack von Süßem an, denn sie sind um ein hundertfaches süßer als normaler Zucker. Die Folge ist, dass du nach immer mehr Süßem verlangst. Um deinem Gehirn den Zuckergeschmack abzugewöhnen, lege jetzt mit der CLEAN9 Challenge los! In 9 Tagen startest du die Initatialzündung für eine ausgewogene, gesunde Ernährung und mehr Bewegung! Das Power-Paket gibt deinem Körper die Gelegenheit neu zu starten und versorgt dich dennoch mit allen wichtigen Vital- und Mineralstoffen – direkt aus der Natur!

Low-Fat ist der falsche Ansatz

Eine ausgewogene Ernährung braucht keine Low-Fat Produkte, denn die enthalten regelmäßig zu viel Zucker und regen durch ihre Zusammensetzung eher den Appetit an, als dass sie dauerhaft sättigen. Vollkornprodukte und Gemüse hingegen verfügen über eine Menge Ballaststoffe, diese werden langsamer verdaut und du fühlst dich länger satt. Deine gesunde Ernährung ergänzt du täglich mit einem Glas FOREVER ALOE VERA GEL™, dem köstlichen Trinkgel aus dem Blattmark der Aloe Vera. Mit einer Vielzahl von Vitalstoffen und sekundären Pflanzenstoffen leistest es einen wertvollen Beitrag zu deinem Wohlbefinden.

Du kannst dich schlank essen

Mahlzeiten auszulassen kann ein wahrer Dickmacher sein, denn: Es kommt nicht darauf an, wie viel du isst, sondern WAS du isst! Wenig essen, dafür aber zu reichhaltig ist der Dickmacher schlecht hin. Ist dein Körper im Hungermodus, dann speichert er das Fett für „schlechte Zeiten“ auf, anstatt es zu verbrennen. Ein konstanter Blutzuckerspiegel hingegen sorgt für einen gesunden Ess-Rhythmus und damit auch gut funktionierendem Stoffwechsel. Vermeide also ein regelmäßiges „Dinner-Cancelling“ und setze lieber auf gesunde Mahlzeiten – wann immer du Hunger verspürst!

Ausreichend Trinken

Mindestens 1,5 Liter Wasser oder ungesüßte Tees solltest du trinken. Wer zu wenig trinkt, ist leicht dehydriert. Das Gehirn reagiert dann häufig mit Hungergefühlen – obwohl dir nur Wasser fehlt. Reagiere auf jedes Hungergefühl erst einmal mit ein bis zwei Gläsern stillem Wasser. Verspürst du dann immer noch Hunger, kannst du zu einem gesunden Snack greifen. Positiver Nebeneffekt: Dein Magen ist schon etwas gefüllt und du wirst automatisch weniger essen.

Richte dein Essen schön an

Du isst deine Nudeln direkt aus dem Topf oder die Chips aus Tüte? Das geht zwar schnell und spart dir so manchen Abwasch, aber rächt sich später auf der Waage. Wenn du immer öfter nebenbei isst, verlierst du nämlich ein Gefühl für die Menge. Das Sättigungsgefühl setzt erst nach 20 Minuten ein. Bis dahin isst du, so lange etwas verfügbar ist – im Handumdrehen hast du so eine ganze Tafel Schokolade oder Essen für zwei verputzt. Richte deine Mahlzeiten in Zukunft auf Tellern und Schüsseln schön an. So verlierst du nicht den Überblick über die aufgenommenen Kalorien und mehr Freude macht es auch noch: Das Auge isst schließlich mit!

Artikel. 476 | 135,55 €
ZUM SHOP
Artikel. 715 | 32,75 €
(32,75 € | 1 l)
ZUM SHOP

Auch interessant:

FERTIGPRODUKTE SIND UNGESUND UND MACHEN DICK: STIMMT DAS SO?

Kaum ein Regal im Supermarkt bietet diese Vielfalt: Fertigprodukte gibt ...

KURZZEITFASTEN, WAS BRINGT’S?

Finde mit der Methode des Kurzzeitfastens einen cleveren Weg deine Ernährung umzustellen und

Artikel. 476 | 135,55 €
ZUM SHOP
Artikel. 715 | 32,75 €
(32,75 € | 1 l)
ZUM SHOP

ISS DICH SCHLANK

Hinterlasse einen Kommentar