AUSGEWOGENE WORKOUTS – SO BRINGST DU DEINE FITNESSROUTINE INS GLEICHGEWICHT

Zu einem gesunden Lifestyle gehört eine ausgeglichene Fitnessroutine, die auf den vier Trainingsgrundpfeilern Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination basiert. Jede Trainingsart hat ihre eigenen spezifischen, gesundheitlichen Vorteile. Ihr Mix führt zu schnelleren und besseren Trainingsergebnissen – du wirst dich fitter fühlen und deine Ziele leichter erreichen. FOREVER MOVE™ (Art. 551) unterstützt dich dabei mit einer Formel, die genau auf die Bedürfnisse eines aktiven Lebensstils zugeschnitten ist!

Balance Workouts

Eine ausgewogene Fitnessroutine stärkt Körper und Geist

Ein ausgewogenes Training ist eine gute Vorbeugung gegen Krankheiten – körperliche und psychische. Eine solche Fitnessroutine macht dich stärker, verbessert deine Ausdauer und Beweglichkeit und kann deine mentale Gesundheit positiv unterstützen. Alle vier Trainingsbereiche – Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination- sind gleichsam bedeutungsvoll. Finde deinen individuellen Mix, um deine Ziele zu erreichen.

Fitness-Pfeiler No 1: Kraft

Mit zunehmendem Alter nimmt die Muskelmasse ab. Dem kannst du mit Krafttraining entgegenwirken. Zwei bis drei Einheiten pro Woche können dir dabei helfen, deine Knochenstärke zu verbessern und Stabilität und Muskelfunktion aufzubauen; außerdem unterstützt es dein Gewichtsmanagement. Krafttraining kommt in verschiedensten Facetten – seien es Übungen mit Bändern, dem eigenen Körpergewicht wie Liegestützen oder Kniebeugen, mit Gewichten oder an Maschinen. Hier gilt: Starte leicht und erhöhe schrittweise die Schwierigkeit.

FOREVER MULTI-MACA® (Art. 215) ist eine optimale Ergänzung für dein Krafttraining. Es versorgt dich mit der Power der seit Jahrtausenden für ihre Eigenschaften und Widerstandsfähigkeit bekannten Maca-Pflanze. FOREVER MULTI-MACA® vereint Maca-Wurzel mit Erd-Burzeldorn-Frucht, Potenzholz-Wurzel sowie der Rinde des Catuaba- und des Muira-Puama-Baums, eine sorgfältig abgestimmte Mischung aus Wurzeln, Früchten und Rinden. Inhaltsstoffe sind außerdem unter anderem die semiessenzielle Aminosäure L-Arginin und Coenzym Q10.

Ausdauer Workouts

Fitness-Pfeiler No 2: Ausdauer

Aerobic-Fitness ist gut für Herz, Lunge und Kreislauf und kann die Stimmung verbessern. Ganz zu schweigen davon, dass sie ein Schlüssel für ein gesundes Gewicht darstellt. Das Ziel von Ausdauertraining ist es, deine Herzfrequenz auf ein gewisses Niveau zu bringen und diese Intensität für einen gewissen Zeitraum zu halten. Das Schöne am Ausdauertraining: Es gibt unzählige Arten, sich auszupowern – du hast die freie Wahl! Spazieren gehen, joggen und Fahrrad fahren zählen dazu, schwimmen und tanzen oder HIIT (High Intensity Interval Training) und Intervalltraining. Ein Richtwert lautet, pro Woche mindestens 150 Minuten moderates Ausdauertraining zu betreiben, etwa 30 Minuten fünf Mal die Woche. Oder du strebst 75 Minuten intensives Training an – 25 Minuten pro Einheit, drei Mal die Woche.

FOREVER MOVE™ (Art. 551) ist ideal als Ergänzung eines solchen aktiven Lebensstils, der zur Belastung von Muskeln und Gelenken führen kann. Zwei patentierte Zutaten, NEM, natürliche Eierschalenmembran, und BioCurc®, ein wasserlöslicher Kurkumakomplex, unterstützen deinen Körper, zum Beispiel mit Chondroitin, Hyaluronsäure, Glykosaminoglykane und Kollagen. BioCurc® steigert zudem die Bioverfügbarkeit von Kurkumin um 400 Prozent!

Fitness-Pfeiler No 3: Beweglichkeit

Eine gute Beweglichkeit beugt nicht nur Verletzungen vor, sie stärkt auch deine Leistungsfähigkeit in anderen Bereichen. Wenn du flexibel, das heißt beweglich bist, fällt es deinen Weichgeweben (Muskeln, Sehnen, Fasern und Bändern) leichter, sich durch Bewegungsabläufe zu dehnen und elastisch zu reagieren. Es gibt verschiedene Arten das zu erreichen – sowohl durch aktive als auch durch passive Bewegungen: Yoga, passives Dehnen (nach dem Workout) oder aktives Dehnen (vor dem Workout) und die Anwendung von Faszienrollen sind Möglichkeiten, deine Beweglichkeit zu verbessern. Ohne sie wirst du sogar irgendwann eine Stagnation im Training haben. Fokussiere deswegen auch auf deine Beweglichkeit – sie ist enorm wichtig, um dich auf die Belastungen des Trainings vorzubereiten und ebenso, um deinen Körper bei der Regeneration zu unterstützen.

Stretching

Fitness-Pfeiler No 4: Koordination

Eine gute Körperkoordination ist der beste Schutz gegen Verletzungen. Sie beeinflusst und verbessert deine Leistung, Beweglichkeit, Reaktionszeit und dein Bewusstsein für Bewegungsabläufe. Deine Koordination kannst du mit Gleichgewichtsübungen schulen und stärken – sie versetzen dich in die Lage auf eine Schwerpunktsveränderung sofort richtig reagieren zu können. Die Übungen sind vielseitig und einfach: Übe auf einem Fuß zu stehen oder nutze ein Balance-Pad. Yoga-Posen wie Krieger oder Baum fördern deine Koordination oder auch Abläufe des Thai-Chi. Arbeite an deiner Koordination, um dich auf intensives Training vorzubereiten. Langfristig wirst du deine Trainingsergebnisse damit aufs nächste Level heben.

Die Kombination macht’s: Baue deine individuelle Fitnessroutine auf

Jetzt kennst du die Pfeiler eines ganzheitlichen Workouts. Um die optimale Balance zu erreichen, darfst du aber nicht vergessen, dass eine Fitnessroutine immer individuell gestaltet werden muss – ausgerichtet an deinem Lifestyle, Zielen, Vorlieben und Bedürfnissen. Nutze die Angaben also als Ausgangsbasis, sie sind aber nicht in Stein gemeißelt.

Wenn du zum Beispiel Muskeln aufbauen willst, dann erhöhe dein Krafttraining von zweimal auf dreimal die Woche. Denke auch daran, dass dein Training sich verändern wird – etwa die Anzahl von Wiederholungen, die Dauer einer Übung und die Intensität. Zum einen, weil du Fortschritte machst, vielleicht aber auch, weil du deine Gesundheit stärker mitberücksichtigen musst.

Deine Fitnessroutine ist dann in der Balance, wenn sie herausfordernd und machbar zugleich ist und du die Übungen konsistent absolvieren kannst.

Übrigens: FOREVER LEAN® (Art. 289) unterstützt dich, deinen Fett- und Zuckerhaushalt in Balance zu halten – mit einem Faserstoff der indischen Kaktusfeige, einem Kidneybohnenprotein und Chrom (III)-Chlorid, das zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels beiträgt. Damit ist FOREVER LEAN® eine optimale Ergänzung für Sportler und aktive Menschen.

Beispiel für einen Fitnessplan

Woche 1

Montag: Krafttraining

Dienstag: intensives Ausdauertraining

Mittwoch: Krafttraining

Donnerstag: Beweglichkeit und Koordination

Freitag: Krafttraining

Samstag: intensives Ausdauertraining

Sonntag: Erholung

Woche 2

Montag: moderates Ausdauertraining

Dienstag: Krafttraining

Mittwoch: moderates Ausdauertraining

Donnerstag: Beweglichkeit und Koordination

Freitag: Krafttraining

Samstag: moderates Ausdauertraining

Sonntag: Erholung

Artikel. 551 | 65,70 €
(1.026,56 € | 1 kg)
ZUM SHOP
Artikel. 289 | 40,36 €
(661,64 € | 1 kg)
ZUM SHOP

NO-GOS BEIM YOGA: DAS GEHT GAR NICHT

Mit unseren Tipps, vermeidest du Fettnäpfchen in der Yoga-Stunde: Die No-Gos beim Yoga, damit

DIE PERFEKTE PFLANZLICHE EIWEISSQUELLE: FOREVER PLANT PROTEIN™

DIE PERFEKTE PFLANZLICHE EIWEISSQUELLE: FOREVER PLANT PROTEIN™ Unser Körper braucht ...

Artikel. 289 | 40,36 €
(661,64 € | 1 kg)
ZUM SHOP
Artikel. 551 | 65,70 €
(1.026,56 € | 1 kg)
ZUM SHOP
Artikel. 215 | 35,29 €
(526,72 € | 1 kg)
ZUM SHOP

Hinterlasse einen Kommentar