FLACHER BAUCH WANTED!

Der Bauch ist irgendwie das neue Schönheitssymbol: Jeder möchte einen schönen, flachen Bauch mit hübschen Muskeln, oder? Muss ja nicht gleich ein Waschbrettbauch mit Sixpack sein, aber zumindest schön konturiert. Irgendwie klappt das bei dir einfach nicht? Trotz vieler Crunches und Sit-ups will dein Bauch nicht flacher werden? Du musst wissen: Nur wenn die Bauchmuskulatur von wenig Fettgewebe umgeben ist, kann sie auch zum Vorschein kommen. Wir verraten dir, wie du schnell und effektiv einen flachen Bauch bekommst. 

Wie wird der Bauch flacher?

Flacher Bauch durch Schwimmen

Das Ziel: ein niedriger Körperfettanteil. Durch spezielle Bauchübungen baust du zwar entsprechende Muskeln auf, aber nur wenn du wenig Fettgewebe hast, kommen die schön trainierten Muskeln auch zum Vorschein. Besonders effektiv sind alle Ausdauersportarten wie Schwimmen, Joggen und Radfahren. Ausdauersport verbraucht Energie, baut Muskeln auf und hilft so, die leidigen Fettdepots schmelzen zu lassen. Natürlich kannst auch auch Bladen gehen, auf Berge steigen oder Mountainbike fahren. Wichtig ist: Durchhalten. Mach einfach, was dir Spaß macht. Gut ist es auch Abwechslung in dein Ausdauertraining zu bringen. Du wirst sehen: Je mehr Muskeln du aufbaust, desto weniger Fett bleibt zurück.

 

Essen für einen flachen Bauch

Wer auf einen flachen Bauch steht, der sollte auch auf seine Ernährung achten. Besonders einfache und schnelle Kohlenhydrate sind kontraproduktiv, was deine Depots angeht. Süßigkeiten, Weißmehlprodukte und Kuchen sollten eher nicht auf deinem Speiseplan stehen. Stattdessen greifst du zu hochwertigen Kohlenhydraten, wie sie zum Beispiel in Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten zu finden sind. Auch Alkohol und Tiefkühlprodukte sind nicht gerade förderlich, was das Vorhaben flacher Bauch angeht.

Du möchtest einen flachen Bauch, was hilft wirklich? Esse so “clean” wie möglich. Clean Eating bedeutet auf Frische und Qualität zu achten. Statt billigem Speiseöl landet feines Raps-, Oliven- oder Walnussöl in deinem Einkaufswagen. Fleisch reicht einmal pro Woche, dann aber bitte in guter Bioqualität. Und natürlich gerne fünf Portionen Obst und Gemüse täglich.

 

Flacher Bauch, wie oft trainieren?

Natürlich gehört auch ein Training dazu, um einen flachen Bauch schnell und effektiv zu bekommen. Sit-ups und Crunches sind ein beliebtes Workout-Programm, um die Bauchmuskeln in Form zu bringen. Aber wusstest du: Auch Liegestützen machen nicht nur stark, sondern auch schlank. Idealerweise planst du 20 Wiederholungen. Wenn das von Anfang an nicht ganz so klappt, dann steigerst du dich nach und nach. Wichtig ist vor allem: Die Bauchmuskulatur anspannen und den Rücken gerade lassen, um Schmerzen zu verhindern.

Unser Tipp: Zwei bis drei Bauchmuskeleinheiten pro Woche in Kombination mit zwei bis drei Ausdauereinheiten – das ist die perfekte Kombi für eine tolle Figur.

Flacher Bauch durch Schwimmen

Das Ziel: ein niedriger Körperfettanteil. Durch spezielle Bauchübungen baust du zwar entsprechende Muskeln auf, aber nur wenn du wenig Fettgewebe hast, kommen die schön trainierten Muskeln auch zum Vorschein. Besonders effektiv sind alle Ausdauersportarten wie Schwimmen, Joggen und Radfahren. Ausdauersport verbraucht Energie, baut Muskeln auf und hilft so, die leidigen Fettdepots schmelzen zu lassen. Natürlich kannst auch auch Bladen gehen, auf Berge steigen oder Mountainbike fahren. Wichtig ist: Durchhalten. Mach einfach, was dir Spaß macht. Gut ist es auch Abwechslung in dein Ausdauertraining zu bringen. Du wirst sehen: Je mehr Muskeln du aufbaust, desto weniger Fett bleibt zurück.

 

Essen für einen flachen Bauch

Wer auf einen flachen Bauch steht, der sollte auch auf seine Ernährung achten. Besonders einfache und schnelle Kohlenhydrate sind kontraproduktiv, was deine Depots angeht. Süßigkeiten, Weißmehlprodukte und Kuchen sollten eher nicht auf deinem Speiseplan stehen. Stattdessen greifst du zu hochwertigen Kohlenhydraten, wie sie zum Beispiel in Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten zu finden sind. Auch Alkohol und Tiefkühlprodukte sind nicht gerade förderlich, was das Vorhaben flacher Bauch angeht.

Du möchtest einen flachen Bauch, was hilft wirklich? Esse so “clean” wie möglich. Clean Eating bedeutet auf Frische und Qualität zu achten. Statt billigem Speiseöl landet feines Raps-, Oliven- oder Walnussöl in deinem Einkaufswagen. Fleisch reicht einmal pro Woche, dann aber bitte in guter Bioqualität. Und natürlich gerne fünf Portionen Obst und Gemüse täglich.

 

Flacher Bauch, wie oft trainieren?

Natürlich gehört auch ein Training dazu, um einen flachen Bauch schnell und effektiv zu bekommen. Sit-ups und Crunches sind ein beliebtes Workout-Programm, um die Bauchmuskeln in Form zu bringen. Aber wusstest du: Auch Liegestützen machen nicht nur stark, sondern auch schlank. Idealerweise planst du 20 Wiederholungen. Wenn das von Anfang an nicht ganz so klappt, dann steigerst du dich nach und nach. Wichtig ist vor allem: Die Bauchmuskulatur anspannen und den Rücken gerade lassen, um Schmerzen zu verhindern.

Unser Tipp: Zwei bis drei Bauchmuskeleinheiten pro Woche in Kombination mit zwei bis drei Ausdauereinheiten – das ist die perfekte Kombi für eine tolle Figur.

JETZT in ein gesünderes Leben starten

Überlege nicht lang hin und her, sondern starte JETZT in ein gesünderes Leben. Unser CLEAN9-Programm ist ein intensives Programm, das deinen Körper in neun Tagen dazu anregt, Überschüssiges und Unnötiges loszuwerden. Mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln setzt du die beste Impulse, um belastende Stoffe auszuscheiden. Ein moderates Workout signaliert deinem Körper, dass nun ein besserer und gesünderer Lebensstil beginnt. Versuche es gleich, JETZT ist immer der perfekte Zeitpunkt!

 

Neues Lebensgefühl mit F15

Anschließend vertiefst du dein neues Lebensgefühl mit F15™. Mit F15™ änderst du deine Einstellung zu den Themen Ernährung und Bewegung. Lerne dich laufend zu wandeln – so kommst du deinen Zielen immer ein Stück näher. Eine langfristige Veränderung erreichst du nur, wenn du für einen optimalen Energieverbrauch gezielt Ernährung und Bewegungsabläufe kombinierst. Effektive Nahrungsergänzungsmittel unterstützen den Prozess.

In unserem F15™-Programm zeigen wir dir effektive Workouts und empfehlen zusätzlich zwei bis drei Einheiten Ausdauertraining pro Woche. Ausdauer trainierst du zum Beispiel durch:

 

Gehen    •    Laufen    •    Treppensteigen    •    Crosstrainer

Rudern    •    Schwimmen    •    Yoga    •    Radfahren

Wandern    •    Aerobic    •    Tanzen    •    Kickboxen    •    Joggen

 

F15™ zeigt dir deinen individuellen Weg in ein dauerhaftes Gewichtsmanagement. Dabei trainierst du abwechslungsreich  auf deinem eigenen Niveau in verschiedenen Stufen, von Beginner bis Advanced. Du wirst dich nicht mehr fragen: Warum habe ich keinen flachen Bauch, versprochen!

Starte jetzt in dein gesünderes Leben, mit CLEAN9 und F15™ und einem happy Belly-Training.

JETZT in ein gesünderes Leben starten

Überlege nicht lang hin und her, sondern starte JETZT in ein gesünderes Leben. Unser CLEAN9-Programm ist ein intensives Programm, das deinen Körper in neun Tagen dazu anregt, Überschüssiges und Unnötiges loszuwerden. Mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln setzt du die beste Impulse, um belastende Stoffe auszuscheiden. Ein moderates Workout signaliert deinem Körper, dass nun ein besserer und gesünderer Lebensstil beginnt. Versuche es gleich, JETZT ist immer der perfekte Zeitpunkt!

 

Neues Lebensgefühl mit F15

Anschließend vertiefst du dein neues Lebensgefühl mit F15™. Mit F15™ änderst du deine Einstellung zu den Themen Ernährung und Bewegung. Lerne dich laufend zu wandeln – so kommst du deinen Zielen immer ein Stück näher. Eine langfristige Veränderung erreichst du nur, wenn du für einen optimalen Energieverbrauch gezielt Ernährung und Bewegungsabläufe kombinierst. Effektive Nahrungsergänzungsmittel unterstützen den Prozess.

In unserem F15™-Programm zeigen wir dir effektive Workouts und empfehlen zusätzlich zwei bis drei Einheiten Ausdauertraining pro Woche. Ausdauer trainierst du zum Beispiel durch:

 

Gehen    •    Laufe

Treppensteigen    •    Crosstrainer

Rudern    •    Schwimmen

Yoga    •    Radfahren

Wandern    •    Aerobic

 Tanzen    •    Kickboxen

 Joggen

 

F15™ zeigt dir deinen individuellen Weg in ein dauerhaftes Gewichtsmanagement. Dabei trainierst du abwechslungsreich  auf deinem eigenen Niveau in verschiedenen Stufen, von Beginner bis Advanced. Du wirst dich nicht mehr fragen: Warum habe ich keinen flachen Bauch, versprochen!

Starte jetzt in dein gesünderes Leben, mit CLEAN9 und F15™ und einem happy Belly-Training.
Artikel. 475 | 135,55 €
ZUM SHOP
Artikel. 982 | 144,19 €
ZUM SHOP

Auch interessant:

LAUFEN MACHT DICH FIT

Der Trendsport des Jahres ist Laufen. Man hört es an ...

DIE BESTEN TIPPS, UM KÖRPERFETT ZU VERLIEREN

Jeder kennt sie: Diese hartnäckigen kleinen Speckröllchen, die einfach nicht ...

Artikel. 475 | 135,55 €
ZUM SHOP
Artikel. 982 | 144,19 €
ZUM SHOP

FLACHER BAUCH: WAS HILFT WIRKLICH?

Hinterlasse einen Kommentar