BEIM RADFAHREN MUSKELN AUFBAUEN

BEIM RADFAHREN MUSKELN AUFBAUEN

Wusstest du, dass fast 40 % der Deutschen ihr Fahrrad nahezu täglich benutzen? Im Sommer sind es sogar noch mehr, was kein Wunder ist, denn Fahrradfahren ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für deine Gesundheit. Radeln baut schädlichen Cholesterin ab, stärkt die Lungen und das Immunsystem und lässt deine Pfunde dahinschmelzen, wenn du es regelmäßig als Traininigseinheit absolvierst. Insbesondere schnelles Radfahren ist gut für deine Herzgesundheit und trainiert effektiv deine Ausdauer. 

Das Beste daran ist aber, dass im Gegensatz zu vielen anderen Ausdauersportarten, Fahrradfahren die Gelenke schont. Die geniale Technik des Rad ermöglicht, dass die Muskelkraft des Fahrers übertragen wird. So gewinnt man leicht an Schnelligkeit und legt weite Strecken zurück, ohne sich übermäßig anstrengen zu müssen. Klingt toll? Ist es auch!  Gerade im Sommer zählt das Rad zum besten Fortbewegungsmittel und erspart dir gleichzeitig den Fitnesstudiobesuch, wenn du es regelmäßig nutzt. Je nach Geschwindigkeit lassen sich zwischen 240 und 800 Kalorien verbrennen, das leckere Eis kannst du also im Anschluss an deine Fahrradtour ohne schlechtes Gewissen genießen.

Mit dem Rad deine Muskeln fordern

Nicht nur deine Gesundheit und Wohlbefinden profitieren vom Fahrradfahren, sondern auch deine Muskeln. Denn obwohl die Bewegung auf dem Rad relativ leicht gelingt, zeigt der Ritt auf dem Sattel schon nach kurzer Zeit einen Trainingseffekt auf die Beinmuskulatur. Die abfedernde Körperhaltung bewirkt eine zusätzliche Anstrengung der Bauch- und Rückenmuskulatur, sowie der Schulter-Arm-Muskulatur. Das Zusammenspiel dieser Muskeln bewirkt, dass sie beim ausdauernden Fahrradfahren besser durchblutet und leistungsfähiger werden. Du wirst nach wenigen Wochen bereits einen Unterschied in der Belastbarkeit deiner Rumpf- und Beinmuskulatur bemerken.

Diesen Aufbaueffekt kannst du durch deine Ernährung weiter unterstützen, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Setze besonders auf Eiweiß, das hilft bei der Regeneration und dem Aufbau deiner Muskeln. Der FOREVER PRO X™ Eiweißriegel ist ideal als kleine Zwischenmahlzeit nach dem Training und versorgt dich mit hochwertigem Soja-Molkeeiweiß sowie Ballaststoffen. Ebenfalls ein unerlässlicher Begleiter auf dem Rad ist der FOREVER FAST BREAK™ Riegel, der mit über 50 % aller wichtigen Vitamine und Mineralstoffe punktet. In diesem leckeren Riegel auf Erdnuss- und Soja-Basis steckt zudem noch die Kraft der Aloe Vera, ein wahrer Alleskönner also. Und wenn deine Radtour etwas intensiver ausgefallen ist, dann gib deinem Körper zusätzlich die Möglichkeit diese hohen Belastungen zu kompensieren.  Mit den FOREVER ARGI+® Sticks, hast du ein Multitalent in Sachen Energie dabei. Die essenzielle Aminosäure L-Arginin zusammen mit Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen verbessern deine Regenerationsfähigkeit nach sportlicher Belastung und steigern zudem noch deine Abwehrkräfte.

 

Genieße deinen Sommer auf dem Rad und kümmere dich mit Forever besonders gut um deine Muskeln. Damit du stark und fit bleibst!

Artikel. 473 | 69,53 €
(231,77 € | 1000 g)
ZUM SHOP
Artikel. 520 | 53,15 €
(7,91 € | 100 g)
ZUM SHOP

Auch interessant:

SÜßE FRÜCHTCHEN: DER OBST-GUIDE FÜR DEN SOMMER

So lecker und gesund schmeckt dein Sommer! Mit unserem Obst-Guide für den Sommer hältst du dich

WARUM LIEBEN ALLE TRIATHLON?

Triathlon ist in der Jedermann-Distanz auch für dich ein erreichbares Ziel! Trainier dich jetzt

Artikel. 473 | 69,53 €
(231,77 € | 1000 g)
ZUM SHOP
Artikel. 520 | 53,15 €
(7,91 € | 100 g)
ZUM SHOP

FIT UND STARK DURCH RADFAHREN

Hinterlasse einen Kommentar