IN ABSOLUTER BESTFORM: LUKAS KRÄMER GEWINNT IRONMAN 2016

SO SETZT DER WEIHNACHTSSPECK NICHT AN

Es gilt als das wohl härteste Rennen der Welt: Lukas Krämer gewinnt den Ironman 2016 auf Hawaii als bester Amateur. Der 32-jährige hat in 8:55:24 Stunden eine gewaltige Strecke zurückgelegt – 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen. Forever ist stolz auf den Ausnahmesportler, in dessen Tagesablauf die Produkte von Forever eine feste Rolle spielen.

Zwei Wochen vor dem Rennen treffen Lukas Krämer und sein Teampartner auf der tropischen Insel im Pazifischen Ozean ein. “Der Hitzeschock war dieses Mal nicht so groß, es herrschten relativ angenehme Temperaturen. Außerdem habe ich vorher auf Mallorca trainiert – und da war es auch schon ziemlich heiß”, so der sympathische Triathlet. “Ich habe wirklich ein ganzes Jahr lang auf den einen Tag hin trainiert, wollte unbedingt wieder ganz vorne mitmischen”, berichtet Lukas, der 2014 das erste Mal als Sieger in Kona durchs Ziel lief und im vergangenen Jahr Vierter geworden ist.

“Während des Trainings und auch beim Wettkampf hat man viel Zeit, da spielt sich alles im Kopf ab”, verrät der Oberbayer, dessen Rennoutfit mit einer aufgedruckten Lederhose bereits für Furore sorgt. In diesem Jahr haben die Trainer die Belastungen früher gesetzt und das unmittelbare Training davor nicht so extrem gehalten, dafür mehr Wert auf Regeneration gelegt. Die Stragie geht auf: Lukas reist absolut ohne Verletzungen auf Hawaii an  “Ich glaube, ich war in diesem Jahr kein einziges Mal krank. Wenn ich an meine Anfangszeiten im Triathlon zurückdenke, da lag ich ständig flach mit Erkältungen und ähnlichem. Das ist die letzten Jahre wirklich besser geworden – da trägt sicherlich die Ernährung, und dazu gehören auch die Produkte von Forever, ihren Teil dazu bei.”

Wie fühlt sich ein Triathlon an?

Man muss sich das mal vorstellen: Fast neun Stunden lang im Wasser und zu Lande unterwegs zu sein. Der Kampf gegen die Wellen, gegen den Wind beim Radfahren und die Hitze beim Laufen – das sind für alle Sportler und die Zuschauer Gänsehautmomente pur. “Ich selbst konnte meine Leistung zunächst nicht so gut einschätzen, ich bin einfach meinen Stiefel geschwommen und war dann eher überrascht, dass es doch so gut gelaufen ist“, berichtet Lukas im Rückblick.

Beim Radfahren war ihm klar, dass er hart anfahren müsse, um aus dem Pulk herauszukommen und sich möglichst weit vorne positionieren zu können. “Das ist mir zwar gelungen, dann habe ich mich aber von meiner Euphorie hinreißen lassen, merkte schnell, dass ich ziemlich platt bin und ließ die erste Gruppe vorbei fahren. In diesem Moment schließt du schon fast mit dem Rennen ab“, so verrät der 32-jährige.

“Als wir zum Laufen wechseln, habe ich zum ersten Mal gehört, dass die erste Gruppe nur fünf Minuten entfernt ist. Da habe ich wieder Hoffnung geschöpft“, schildert Lukas die Wende. Er läuft strikt nach Uhr, kann jede Menge Konkurrenten bereits in den ersten 14 Kilometern überholen, bemerkt auch, die Krämpfe von denen einige der Läufer geplant werden –  und macht seinen Kopf frei. “Als ich auf einmal Dritter war, wird mir klar: Du kannst es jetzt nicht mehr total vergeigen. Dann war ich plötzlich an der Spitze, der Zweite musste abreißen. So habe ich die letzten fünf Kilometer tatsächlich a bissel genießen können – sofern man bei einem Triathlon noch genießen kann”, meint Lukas lachend. Im Ziel fällt schließlich alles von ihm ab. Der erste Platz – alles, wofür er ein Jahr lang trainiert hat, sein Traum geht in Erfüllung.

Wie ernährt sich ein Ironman?

“Ich bin keiner, der sich total knechtet”, verrät der Sieger der Amateure 2016. Lukas, der im “Normalleben” bei der Berufsfeuerwehr München beschäftigt ist, sitzt nach Feierabend gerne mit seinen Kollegen zusammen. “Wenn die Chipstüte oder Gummibärchen die Runde machen, bin ich keiner, der nein sagt”, meint er schmunzelnd. Und wenn er mit den Jungs feiern gehe, dann werde er auch weiterhin sein Bierchen trinken. Natürlich lege er als Sportler im allgemeinen Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, insbesondere vor und während der Wettkämpfe. “Die letzten zwei Jahre bin ich wirklich gut durchgekommen, da macht es sich schon bemerkbar, dass ich in guter Form bin, auch dank Forever – aber mit dem Kalorienzähen werde ich nicht anfangen. Dann würde ich den Spaß und die Motivation verlieren”, teilt er klar mit.

Welche Produkte von Forever baut Lukas in seinen Tagesablauf ein? Forever ARGI+® STICKS sind eine feste Konstante seiner Sportlernahrung. Nach der Schwimmeinheit – noch direkt im Schwimmbad – oder als kleine Zwischenmahlzeit im Trainingslager komme der leckere  FOREVER FASTBREAK™ Riegel regelmäßig zum Einsatz. Mit seiner Kombination aus Eiweiß und Ballaststoffen sei dieser ideal als Power-Snack zum Auffüllen der leeren Speicher nach dem Training.

Für sein Immunsystem setzt der Athlet auf die Kombination aus drei Produkten: FOREVER ALOE VERA GEL™, FOREVER POMESTEEN POWER® und FOREVER VIT™. Seit rund zwei Jahren führe er seinem Körper so täglich zusätzliche Nähr- und Vitalstoffe zu – und sein Immunsystem danke es ihm. Das ALOE SUNSCREEN schütze seine Haut gegen Sonnenbrand, natürlich auch auf Hawaii.

Wie sieht die Zukunft aus?

Es gibt zwei Alternativen: Entweder macht Lukas als Amateur weiter oder aber er geht im nächsten Jahr als Profi an den Start. “Das ist nicht letztendlich entschieden. Noch bin ich in der Besprechungsphase, mit meinen Trainern, meinen Unterstützern, Sponsoren und natürlich auch mit meiner Freundin”, verrät der Sportler. Eines aber sei sicher: Seiner Feuerwehr werde er auf alle Fälle weiterhin die Stange halten.

Wir teilen mit Lukas Krämer die Leidenschaft für Höchstleistungen – und gratulieren dem Ironman der Amateure 2016!

RICHTIG DURCHATMEN BEIM SPORT

Wann hast du das letzte Mal ganz bewusst durchgeatmet? Die ...

SILBER FÜR TIGGERTOM IN RIO!

Riesenjubel bei Thomas Frühwirth: Bei den XV. Paralympischen Sommerspielen in Rio ...

ARGI+® Sticks

L-Arginin-Pulver mit Vitaminen für Power und Durchhaltevermögen
Details
473
ARGI+® füllt den Energiespeicher dank einer idealen Kombination von L-Arginin und einem ausgeklügelten Vitaminkomplex rasch wieder auf. Zur Verbesserung des Laktatwerts im Leistungssport. Die praktischen Portionsbeutel sind perfekt für unterwegs. Einfach einstecken für das Fitness Studio oder auf Reisen.
€ 67,50
Preis inkl. MwSt.
Grundpreis:225,00
Artikel Nr. 473
Inhalt: L-Arginin, Säuerungsmittel (Zitronensäure), Trägerstoff (Maltodextrin), natürliches Beerenaroma, Trennmittel (Siliciumdioxid), Süßungsmittel (Xylitol), Vitamin C, D-Ribose, Traubenkernextrakt, Süßungsmittel (Sucralose), Granatapfelextrakt, rotes Traubenext

Forever Fastbreak™

Energie-Riegel zur Leistungssteigerung
Details
520
Der Forever Fastbreak™-Riegel ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Außerdem liefert er hochwertiges Eiweiß, wertvolle mehrfach ungesättigte Fettsäuren und sättigende Ballaststoffe. Ideal direkt nach der sportlichen Belastung, als Zwischenmahlzeit im Gewichtsmanagement oder als Power-Snack für einen Energieschub im Alltag.
€ 51,60
Preis inkl. MwSt.
Grundpreis:76,78
Artikel Nr. 520
Inhalt: Zutaten: Milchschokoladen-Überzug (Zucker, Palmkernöl, fettarme Milch, Vollmilch, Kakao, Palmöl, Emulgator (Soja Lecithin), Vanille), Brauner Bio-Reis-Sirup, Soja-Stückchen (Isoliertes Soja-Eiweiß, Reisstärke), Karamel (Tapioka Sirup, Wasser, Zucker, modif

FOREVER Vit™

Das Mikronährstoffprogramm von Forever Living Products
Details
354
Unsere „Vitamine 2 GO“: Wann immer Sie sich einen Extraschub an Vitaminzufuhr gönnen möchten – einfach kauen oder lutschen, schnell für zwischendurch. Die leckeren Presslinge schmecken herrlich fruchtig und sehen in Lila auch noch lustig aus. Ganz wichtig: mit dem zahnfreundlichen Birkenzucker (Xylitol) gesüßt, gluten- und laktosefrei, mit dem Kosher-Siegel versehen und bereits auf der Kölner Liste vertreten. FOREVER Vit™ ist einfach die optimale Nahrungsergänzung.
€ 13,40
Preis inkl. MwSt.
Grundpreis:10,15
Artikel Nr. 354
Inhalt: Süßungsmittel (Xylitol, Sorbitol), Calcium Malate, Magnesium malate,, naturliche Aroma, Säureregulator (Citronensaure), Fu¨llsto (Mikrokristalline Cellulose),, Anthocyane, Frucht- und Germusemischung (Bestehend aus: Paprika-, Tomaten-,, Erdbeer-, Cranberr

DER IRONMAN 2016 SETZT AUF DIE PRODUKTE VON FOREVER

Schreibe einen Kommentar