EIN FRÜHJAHRSPUTZ BEFREIT

Für die die meisten von uns ist das Frühjahr nach den langen, dunklen und tristen Wintermonaten die schönste Jahreszeit. Die Natur erwacht, es grünt an allen Ecken und Enden und wir können endlich wieder viel Zeit im Freien verbringen, ohne uns bis zur Nasenspitze in wärmende Kleidung hüllen zu müssen. Diese unbändige Kraft des Frühlings macht Spaß, spornt zu Aktivitäten an und schreit nach kleinen oder sogar großen Veränderungen. Dies gilt auch für die eigenen vier Wände: Der Frühjahrsputz wäscht den grauen Winterschleier weg und lässt frische Luft in alle Winkel unserer Wohnung oder unseres Eigenheims. Und wenn Du dabei sowieso schon alle Regale vorziehst, tief in Schränke schaust oder im alten Schrank unten im Keller nach den Rollerblades suchst, kannst du auch gleich mit dem Frühjahrsputz loslegen!

Ballast abwerfen und doppelt profitieren

Fang an mit einer echten Befreiung. Denn die Devise heißt: Weg mit unnötigem Krempel, mit Dingen, von denen du genau weißt, dass du sie nicht mehr brauchst. Und mit Gegenständen, die du schon seit mehr als einem Jahr nicht mehr gesehen hast. Denn die vermisst du ja offensichtlich nicht. Selbstverständlich muss nicht alles in die Mülltonne oder zum Wertstoffhof. Wie wäre es mit einem Stand auf dem nächsten Flohmarkt? Oder mit ein paar Euros für die Urlaubskasse von Ebay und Co. Dank der globalen Vernetzung findet sich erfahrungsgemäß auch für die schrägsten Überbleibsel aus der Vergangenheit oft jemand, der genau das sucht. Und der bereits ist, dafür auch noch einen fairen Preis zu bezahlen.

Durch diese Befreiungsaktion profitierst du gleich zweimal: Erstens gewinnst du Platz und freie Flächen. Das lockert den Keller optisch ebenso auf wie den Wohnzimmerschrank. Zweitens schaffst du dir auch eine echte Last von der Seele: denn Forscher haben herausgefunden, dass die Trennung von altem Ballast äußerst befreiend für die Seele ist. Oft hängen ja an uraltem Krempel Erinnerungen, die nicht positiv sind. Und solange dieses Zeug im Keller vor sich hingammelt, ist es unbewusst als Ballast tief in deiner Erinnerung.

Ausmisten und Durchatmen: Ein echtes Frühlingsgefühl

Endlich ausmisten – das lässt frische Luft hinein und schafft Platz für neue Gedanken, neue Ideen und mehr Freiheit. Es ist so ein bisschen wie bei der Gartenpflege im Frühling: Alte Äste, Unkraut oder Laub aus vergangene Jahren muss weg, damit ein Gefühl von Freiheit und Frische entsteht.

 

Als Pflegemittel können wir dir den FOREVER ALOE MPD® 2X ULTRA ans Herz legen. Mit der pflegenden Wirkung der Aloe erhältst du ein besonders reines und frisches Gefühl in deinen eigenen vier Wänden. Reinigt gründlich, aber sanft. Der konzentrierte Allzweckreiniger kann für die Wäsche, als Spülmittel und als Putzmittel verwendet werden.  Nutze also den Frühjahrsputz zur gründlichen Entrümpelung und erlebe das befreiende Gefühl, das entsteht, wenn du Ballast loswirst!

WIR WOLLEN RAUS: ENERGIE TANKEN IM FREIEN

Die ersten Tulpen strecken ihre Köpfe schon raus und Maiglöckchen ...

FENG SHUI – DIE LEHRE DER HARMONIE

Mit Feng Shui wird der Mensch und seine Umgebung harmonisiert, ...

FOREVER Aloe MPD® 2x Ultra

Vielseitiges Wasch- und Reinigungsmittel mit Aloe Vera
Details
307
Das vielseitige Wasch- und Reinigungsmittel mit der pflegenden Wirkung der Aloe Vera. Reinigt gründlich, aber sanft. Der konzentrierte Allzweckreiniger kann für die Wäsche, als Spülmittel für den Handabwasch und als Putzmittel verwendet werden. Gefahr: Verursacht schwere Augenschäden. Verursacht Hautreizungen. BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Ärztlichen Rat einholen. Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
€ 26,90
Preis inkl. MwSt.
Grundpreis: 28,44
Artikel Nr. 307
Inhalt: Nonionic Surfactants 15 - 30 %, Anionic Surfactants 15 - 30 %, Parfum, Methylisothiazolinone, Benzyl Salicylate, Limonene, Linalool

SCHAFFE PLATZ FÜR NEUES

Schreibe einen Kommentar