SPORTLER – AUCH FREIZEITSPORTLER – SIND BESONDEREN BELASTUNGEN AUSGESETZT

Auch wenn Sport natürlich gut für den Körper ist, so kann er auch schnell zu einer Belastung werden. Schmerzen in den Gelenken oder Probleme mit den Muskeln sind, auch bei Freizeitsportlern, keine Seltenheit. Daher ist es wichtig, mit der richtigen Ernährung den Körper zu unterstützen.

Einseitige Belastung als Schädigung für den Körper

Wusstest du, dass es durchaus Sportarten gibt, die den Körper nicht nur kurzfristig auspowern, sondern eher einseitig belasten? Vielleicht hast du schon einmal von einem Tennisarm gehört oder von Knieproblemen bei Skifahrern. Doch es gibt mehrere Möglichkeiten, deinen Körper bei einseitiger Belastung zu schützen. Neben einem passenden Ausgleich kannst du auch mit einer abwechslungsreichen Ernährung arbeiten und so deine Gesundheit im Blick behalten.

Ernährung und Ausgleich – das braucht dein Körper

Sportarten, wie Tennis, Tischtennis, Skifahren oder auch Joggen sind gerade für einige Teile deines Körpers eine starke Belastung. Daher ist es wichtig, dass du regelmäßig für einen Ausgleich sorgst. Schwimmen oder auch Radfahren beispielsweise sind optimal geeignet, um alle Muskeln und Gelenke zu fordern. Zusätzlich dazu ist es wichtig, auf deine Ernährung zu achten. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, kurz DGE genannt, empfiehlt auch Freizeitsportlern, bei der Ernährung auf eine kohlenhydratreiche Nahrung zu achten und für eine ausreichende Zufuhr an Vitaminen und Mineralstoffen über Obst und Gemüse zu sorgen. Dafür sollte mit Fett vorsichtig umgegangen werden. Idealerweise kommst du täglich hier nicht über 30% in Bezug auf deine gesamte Energiezufuhr. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass es sich um gesunde Fette handelt. Sportler – auch Freizeitsportler – sollten zudem darauf achten, dass sie ausreichend trinken. Wasser sowie Schorlen sind eine optimale Wahl.

Mit der richtigen Nahrungsergänzung ist es zudem möglich, die eigenen Kraftreserven und Depots aufzubauen und sich fit zu halten. Hier gibt es einige Produkte von Forever, die sich für Sportler besonders anbieten, zum Beispiel ARGI+™. Ein ARGI+® STICK ergibt einen leckeren Drink mit L-Arginin, Vitamin C, D, K, B6, B12 und Folsäure. Schmeckt wunderbar fruchtig nach Beeren und Trauben. Die praktischen Portionsbeutel sind perfekt für unterwegs. Einfach einstecken für das Fitnessstudio oder auf Reisen. Optimal für Sportler ist auch FOREVER FREEDOM® ein Trink-Gel mit den besten Inhaltsstoffen aus der Aloe Vera. Möchtest du deine Muskeln in Schwung bringen, kannst du zum ALOE MSM GEL greifen. Mit dem Zusammenspiel aus Bärentraube, Teebaumöl, Rosmarin und Aloe unterstützt es die Muskeln von außen.

Den perfekten Ausgleich schaffen

Die Leidenschaft für Sport ist ein wichtiger Faktor, doch ebenso wichtig ist es, mit ausgleichenden Sportarten den Körper zu entlasten und ihm durch frische Lebensmittel und die Nahrungsergänzung alle wichtigen Nährstoffe zuzuführen, die er braucht, um fit und aktiv zu bleiben.

WIE WICHTIG IST EIN ZIEL BEIM SPORT?

Wie wichtig ist ein Ziel beim Sport? Was du von Profi-Sportlern für deinen aktiven Alltag

WAS KANN NAHRUNGSERGÄNZUNG FÜR DEN KÖRPER LEISTEN?

Nahrungsergänzung kann für den Körper sehr wichtig sein, um lebensnotwendige Vitalstoffe

Artikel. 473 | 69,53 €
(231,77 € | 1000 g)
ZUM SHOP
Artikel. 196 | 43,67 €
(43,67 € | 1 l)
ZUM SHOP
Artikel. 205 | 31,00 €
(26,27 € | 100 ml)
ZUM SHOP

RUHEZEITEN FÖRDERN DEN MUSKELAUFBAU

Hinterlasse einen Kommentar